Sigmaringen - Zu einem tragischen Unfall, bei dem ein Mann tödlich verletzt wurde, kam es am Dienstag kurz nach 13.15 Uhr im Bereich des Wildparks Josefslust bei Sigmaringen.

Gammertingen - Nach dem Brand eines Wohnhauses in der Marktstraße in der Nacht von Freitag auf Samstag, der ein Todesopfer gefordert hat, gehen die Ermittler der Kriminalpolizei dem Verdacht der Brandstiftung als Ursache des Feuers nach.

Ravensburg (rei/ksk) - Aus Anlass des 200-jährigen Bestehens der Kreissparkasse Ravensburg gibt es eine Gemäldeausstellung der besonderen Art: Das Beste aus den Kunstsammlungen des Landkreises und der Kreissparkasse wird in einer gemeinsamen Ausstellung in der KSK-Zentrale in Ravensburg (Meersburger Straße 1) gezeigt. 

Aulendorf (stua) - Das Staatliche tierärztliche Untersuchungsamt Aulendorf gibt Tipps für das Reise mit Tieren.

Leutkirch - In Leutkirchs Kulturszene ist sie ein unverzichtbarer Bestandteil, die Larifari-Schallplatten-Disco. Jeden letzten Samstag im Monat werden bei freiem Eintritt die schwarzen Scheiben aufgelegt. Die beiden DJs Ralf Manthei und Kai-Uwe Krause spielen Musik der letzten sechs Jahrzehnte.

Bad Wurzach - Bestes Festwetter bescherte dem veranstaltenden HGV des 43. Stadtfestes der Sonntag: Die beiden Michelberger-Binder Modenschauen und das Quietsche-Entenrennen auf der Ach zugunsten der Jugendfeuerwehr bildeten die besonderen Höhepunkte des ersten Stadtfestsonntags seit drei Jahren.

Bad Wurzach - Beim 43. Stadtfest in Bad Wurzach, das vom HGV und den Vereinen nach zweijähriger Pause endlich wieder organisiert werden konnte, bot bereits der Samstag für die Besucher schon ein buntes Programm.

Aulendorf – Mit zwei Bands „Cédric L`Amour“ und „Silverbacks Öf Death“ feierte die Pub-Bar in der Bachstraße ihr 17-jähriges Bestehen. Zwischen dem 14. und 17. Geburtstag. wurde nicht gefeiert. Corona verhinderte solche Auftritte wie heute.

Aulendorf (STUA) - Das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt Aulendorf gibt Hinweise zum Umgang mit Fundtieren.

Ravensburg - Der frühere Chefarzt nimmt auch zukünftig in Ravensburg Endoskopien vor. Professor Dr. Alexander Wree, der bis Ende Juli Chefarzt am St. Elisabethen-Klinikum Ravensburg für Innere Medizin war, bleibt der Oberschwabenklinik als Endoskopeur für spezielle Fragestellungen erhalten.

Bad Wurzach - Die Verallia Deutschland AG wird voraussichtlich künftig nur noch einen Aktionär haben: In der Hauptversammlung am Mittwoch, 24. August 2022, die pandemiebedingt wiederum virtuell stattfinden musste, wurde mit fast 100 Prozent der Stimmanteile der Beschlussvorschlag zur Durchführung des Squeeze-Outs angenommen. Dr. Dirk Bissel, Vorstandsvorsitzender der Verallia Deutschland AG, zog eine gemischte Bilanz des Berichtsjahrs 2021: Der Behälterglashersteller konnte trotz Pandemie und gestiegener Energiekosten kontinuierlich und erfolgreich produzieren, dennoch wurden „die Erwartungen nicht ganz erfüllt“.

­