Bad Waldsee (dbsz) - Die Stadt Bad Waldsee und die Bürgerinitiative Krankenhaus laden am heutigen Sonntag, 2. Oktober, zur „Notfallsprechstunde“ auf den Gut-Betha-Platz in Bad Waldsee ein. Die Kundgebung beginnt um 15.00 Uhr. Aufgerufen sind alle Bürger und Bürgerinnen in Stadt und Land, denen das Bad Waldseer Krankenhaus und eine bürgernahe Grundversorgung im Norden des Landkreises Ravensburg ein Anliegen ist. In einer Pressemitteilung schreibt Oberbürgermeister Matthias Henne:

Kisslegg (dbsz) - Bärenweiler erwacht aus seinem Dornröschen-Schlaf: Am heutigen Sonntag (2.10.) haben Interessierte die Möglichkeit, das idyllisch gelegene Areal Bärenweiler eingehend zu besichtigen. Der Tag der Offenen Tür beginnt um 10.00 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Ab 11.00 Uhr gibt es einen Frühschoppen.

Kisslegg -„Hin und wieder“, die Coverband um Leadsänger Raimund Haser, hat am Freitag das dreitägige Bärenweiler-Festival eröffnet. Christian Skrodzki, der Bärenweiler-Zampano, zeigte sich mit dem Auftakt hochzufrieden. Sein Heustadel war zwar nicht rappelvoll, aber gut voll.

Ravensburg – Bald ist Oberschwabenschau: Ab Samstag, 15. Oktober, kann man wieder über das Messegelände an der Oberschwabenhalle bummeln. Ab Mittwoch, 19. Oktober, ist auch das benachbarte Gelände der Fachmesse Agraria geöffnet. Rund 500 Aussteller haben bislang für das neue Messe-Doppel zugesagt.

Aichstetten - Im Rahmen des landesweiten Verkehrsfahndungstags hat die Polizei am Donnerstag auf der A 96 bei Aichstetten eine Einschleusung aufgedeckt.

Oberschwaben-Allgäu - Region - Natürlich und authentisch, herzlich und begeisternd: Tourismus-Masterplan 2022-2027 gibt Werten Gewicht.

Leserbrief zum Aufruf von OB Henne zu einer Kundgebung am Sonntag, 2. Oktober, gegen die Schließung des Bad Waldseer Krankenhauses und für medizinische Grund- und Notfallversorgung

Bad Wurzach - Bereits zum zwölften Mal fand der „Markt der Berufe“ in der Real- und Werkrealschule Bad Wurzach statt. Weil er in den letzten beiden Jahren leider ausfallen musste, war in diesem Jahr der Andrang besonders groß, was sicher im Sinne von der Karrierebegleiterin Hildegard Mühler sowie der Rektoren Julia Kiebler und Dietmar Schiller war.

Region - Ein wichtiger Meilenstein für den Schienenverkehr im Land wird im Dezember 2022 mit der vorzeitigen Inbetriebnahme der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm erreicht. Was Kundinnen und Kunden davon haben, stellten die Verantwortlichen am Montag bei einem Online-Termin vor.

Bad Wurzach - Der Verein der Freunde und Förderer des Leprosenhauses hatte am Sonntagmorgen (25.9.) mit Volker Sonntag, dem Kurator der am Freitag im Roten Haus in Meersburg eröffneten Ausstellung „Sepp Mahler Ins Offene“, und Dr. Uwe Degreif, Historiker und Kunstexperte, zu einem Gespräch über Werk und Leben Sepp Mahlers sowie dessen Bezug zur Gegenwart in die Leprosenhauskapelle eingeladen.

Meersburg / Bad Wurzach - Am 23. September wurde die Sepp-Mahler-Ausstellung "INS OFFENE" im Spiegelsaal des Neuen Schlosses in Meersburg eröffnet. Volker Sonntag, der Kurator, war in seiner Rede bestrebt, jenseits des Klischees vom Moormaler den Schöpfungsidealisten herauszuarbeiten; er sieht in dem 1901 in Wurzach Geborenen einen frühen Ökologen und mehr.

­