Region - Mit 10.000 Euro unterstützt die Thüga Energie erneut die Vereinsarbeit in der Region. Der regionale Energieversorger hat dazu einen Wettbewerb für Vereine, Initiativen und Organisationen gestartet, die in den Bereichen Sport, Kultur oder Soziales aktiv sind.

Kressbronn - Bei einem Angriff mit einem Messer ist am späten Sonntagabend in einer Asylbewerberunterkunft in der Argenstraße in Kressbronn eine Person getötet worden. Mindestens fünf weitere wurden teils schwer verletzt.

Bad Wurzach (rei) - Der Deutsche Holzbaupreis würdigt alle zwei Jahre die besten Holzbauten in ganz Deutschland. Die Jury hat für das Jahr 2021 das Weizenegger-Bauprojekt an der Polizeihochschule Villingen-Schwenningen mit einer Anerkennung und Urkunde bedacht.

LEUTKIRCH (sita) – Es war ein Fest für alle Sinne: Kulinarisches aus aller Welt, für jeden Geschmack, in fester Form oder flüssig, handgemachte Musik oder DJ-Party, Tanzvorführungen, Karussell und Hüpfburg, eine tolle Feuershow mit Akrobatik und am Sonntagnachmittag offene Geschäfte mit vielen Angeboten und Attraktionen. Die Stadt Leutkirch hat in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, die zahlreiche Gäste aus Nah und Fern in die Altstadt lockten.

Leutkirch - Einen größeren Unfall mit Überschlag ereignete sich am Samstag gegen 22:50 Uhr auf der A96 Höhe Leutkirch. Der Unfallverursacher befuhr laut Zeugenaussagen mit annähernd 200 km/h die A96 in Fahrtrichtung Memmingen.

Ravensburg - Am heutigen Donnerstag (23. Juni 2022) hat das Bundeswirtschaftsministerium die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Anlass ist der drohende Versorgungsengpass im kommenden Winter nach weiteren Kürzungen der russischen Gaslieferungen.

Man muss sich schon wundern, wo überall sich die Christlich Demokratische Union an die Spitze der Bewegung setzt. Jetzt hat der CDU-Stadtverband Bad Waldsee zur Hauptversammlung geladen und dabei in eilfertiger Über-Correctness sich an „alle Mitgliederinnen und Mitglieder“ gewandt.

Bad Wurzach - Es ist geschafft! Das einzige in Baden - Württemberg brütende Kranichpaar hat im Wurzacher Ried erfolgreich gebrütet und seine beiden Küken großgezogen. Der Brutplatz innerhalb unseres europadiplomierten Naturschutzgebiets „Wurzacher Ried“ war gut gewählt, ist man hier doch eigentlich vor Störungen menschlicher Art sicher. Kein Problem also, sollte man meinen.

Bad Waldsee - Jedes Jahr werden in Deutschland mit dem ersten Wiesenschnitt schätzungsweise 100.000 Rehkitze verstümmelt und erleiden einen schrecklichen Tod. Die Wildtierrettung Bad Waldsee e.V. tut was dagegen. Hier ein Bericht von DBSZ-Reporter Erwin Linder, der an einem frühen Morgen dabei war. Am Ende des Artikels finden Sie ein beeindruckendes Video, das zeigt, wie ein im hohen Gras verstecktes Kitz mit Hilfe einer Wärmebildkamera aufgespürt und dann an einen sicheren Ort verbracht wird.

Leutkirch - Nur noch den Tod feststellen konnten die Rettungskräfte am Montag kurz nach 18 Uhr bei einer 53-Jährigen, die beim Eintreiben von Vieh mutmaßlich von einem Bullen angegriffen worden war.

Auf den Bahnstrecken zwischen dem Allgäu, dem Schussental und dem Bodensee soll der Regionalverkehr ausgebaut werden. Dies vereinbarten die Landkreise Ravensburg, Bodenseekreis und Lindau sowie der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben mit dem Land am heutigen Montag (20. Juni) in einer Absichtserklärung. In einer Machbarkeitsstudie sollen die einzelnen Projekte detailliert beschrieben und es soll ein Zeitplan für ihre Umsetzung aufgestellt werden. Dazu gehört auch der Ausbau der Infrastruktur – beispielsweise die Elektrifizierung der Strecke Aulendorf – Kißlegg.

­