Ravensburg - Aus einem vorbeifahrenden Wagen wurde am Montag kurz vor 20.00 Uhr im Bereich des Frauentor-Kinos in der Gartenstraße in Ravensburg mit einer Soft-Air-Waffe auf Passanten geschossen. Zwei 34 Jahre alte Männer wurden dabei am Knie und im Gesicht getroffen, erlitten aber glücklicherweise keine Verletzungen.

Ravensburg - Um Goldunzen im Wert eines fünfstelligen Euro-Betrags ist ein 91-Jähriger am vergangenen Freitag von dreisten Betrügern gebracht worden.

Leutkirch - Empfindlicher Schlag gegen die Betäubungsmittelkriminalität in der Region: Die Polizei hat sechs Kilogramm Kokain sichergestellt.

Hoßkirch - Nicht mit zwei Angler gerechnet haben Einbrecher am frühen Sonntag, die sich an einem Kiosk am Hoßkircher See zu schaffen gemacht haben.

Bad Waldsee - Das Regierungspräsidium Tübingen überprüft vom 12. bis 21. September Brücken im Alb-Donau-Kreis, im Landkreis Sigmaringen und im Landkreis Ravensburg. Im Bereich Bad Waldsee wird am kommenden Donnerstag, 15. September, das Urbach-Viadukt unter die Lupe genommen. Hierzu muss ein Fahrstreifen gesperrt werden. Es ist daher vorübergehend mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Das Urbach-Viadukt wurde in den Jahren 1960/61 erbaut. Bilder vom Bau finden Sie am Ende des Artikels.

KISSLEGG - Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich am Samstagabend gegen 20.20 Uhr auf der A96 bei Kißlegg ein Wohnanhänger von seinem Zugfahrzeug.

Haidgau - Es ist der verrückteste Solo-Segel –Wettbewerb der Welt, an dem der Protagonist Michael Guggenberger teilnimmt: Eine Solo-Weltumsegelung mit dem technischen Stand von 1968. Clara Schemmel und ihr Team dreht über den Österreicher den Dokumentarfilm „Race to Race“ .

Region (ots) - Insgesamt 35 neue Kolleginnen und Kollegen hat das Polizeipräsidium Ravensburg am Dienstagvormittag begrüßt. Die Neuzugänge verstärken damit die Polizei in der Region und besetzen teils vakante Stellen, die durch Versetzungen in den Ruhestand entstanden sind.

Region - Viele Kinder sträuben sich, wenn es um das tägliche Putzen der Zähne geht. Die Eltern wissen wiederum um dessen große Bedeutung und sind schnell in Sorge. Damit nicht täglich von neuem ein Kampf um das Thema entsteht, müssen passende und nachhaltige Strategien für die Bewältigung gefunden werden. Wie sie aussehen können, das sehen wir uns hier in diesem Artikel an.

Langenargen- Nur noch den Tod feststellen konnte der alarmierte Notarzt bei einem 70-jährigen Mann, der heute zur Mittagszeit an einem Gebäude im Mühlesch in Langenargen durch ein Dach brach und in die Tiefe stürzte.

Tübingen / Bad Waldsee - Die B30 zwischen Egelsee und Gaisbeuren ist wieder uneingeschränkt befahrbar.

­