Bad Waldsee/ Bad Wurzach/ Isny/ Leutkirch - An den momentan sehr lauen Sommerabenden durchziehen Grillaromen die heimischen Gärten. Aber was genau wird dort gegrillt, bzw. wo kommt das Grillgut her? Von örtlichen Fachbetrieben, wie der Metzgerei Risstal oder der Firma Wegmann? Von einem zertifizierten Produktionsbetrieb, wie der Firma Feneberg, die ihre Märkte in Isny, Leutkirch und Bad Waldsee mit Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Produktion beliefert? Oder bruzzelt auf der Grillkohle ein Stück Tönnies-Fleisch, das in Discountern angeboten wird, und das derzeit massiv in der Kritik steht?

Stuttgart - Die Corona-Verordnung wurde in den vergangenen Monaten aufgrund der veränderten Lage zumeist für Lockerungen von Maßnahmen mehrfach geändert. Jetzt wurde die komplette Verordnung neu gefasst, sie ist damit übersichtlicher und leichter verständlich. Die Neufassung gilt ab 1. Juli.

Wolfegg - In seiner Juni Gemeinderatssitzung, die wegen der Coronaverordnung und dem zu erwartenden großen Publikumsinteresse im Alttanner Haus für Bürger und Gäste stattfand, hatte der Rat unter anderem auch über die Stellungnahme der Gemeinde zu der Ausweisung des gesamten Altdorfer Waldes als Landschaftsschutzgebiet zu entscheiden.

Stuttgart - Das Landeskabinett hat am Dienstag den Rettungsschirm für die Reisebusunternehmen in Baden-Württemberg in Höhe von 40 Millionen Euro beschlossen. Verkehrsminister Winfried Hermann sagte: „Damit helfen wird den zahlreichen kleinen und mittleren Busunternehmen der Reisebusbranche im Land, deren Einnahmen durch die Corona-Krise vollständig weggebrochen sind.“

Kempten/BRD -  Deutschland ist in rotem Licht erstrahlt. Fast 9000 Gebäude in bundesweit mehr als 1500 Städten sind in der Nacht vom 22.06.2020 auf den 23.06.2020 mit rotem Licht illuminiert worden. Mit der Aktion „Night of Light 2020“ machen die mehr als 8000 Teilnehmer auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam.

Bad Waldsee - Anfang Juni passierte das Wunder einer Geburt von Vierlingen auf einem Hof in Bad Waldsee.

Ravensburg - Der Aufsichtsrat hat entschieden, dass Herr Dr. Sebastian Wolf ab sofort aus der zweiköpfigen Geschäftsführung der Oberschwabenklinik gGmbH ausscheidet.

Baden-Württemberg - Die Modernisierung der Personenbeförderung kommt voran. Nach langen Verhand-lungen gibt es nun eine Einigung auf Bundesebene. Die Findungskommission von Bund, Ländern und Bundestagsfraktionen hat sich am Freitag, 19. Juni auf entsprechende Eckpunkte einer neuen gesetzlichen Regelung verständigt.

Kreis Ravensburg - Die Club- und Kulturszene ist durch fehlende Veranstaltungen in der Coronapause bedroht. Wir sitzen alle im selben Boot, dachte sich Daniel Gathof, der als Mountainbikeprofi zur gleichen Zeit auf Rennen verzichten musste.

Baienfurt/ B30 - In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 22:20 Uhr kam es auf der B30 Höhe Ausfahrt Mochenwangen in Fahrtrichtung Ravensburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi und einem BMW. Beim Fahrstreifenwechsel berührten sich beide PKW und kamen ins Schleudern. Der BMW überschlug sich und blieb im Grünstreifen auf dem Dach liegen.

Landkreis Ravensburg - „Die Corona-Pandemie stellt viel Menschen und Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Um die Folgen für möglichst viele davon abzumildern, haben wir heute im Bundestag den Auftakt für ein gigantisches Konjunkturprogramm gemacht“, so der für den Wahlkreis Ravensburg zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster.

­