Region - Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat den von der Regionalversammlung beschlossenen Regionalplan Bodensee-Oberschwaben – es handelt sich dabei um den Komplex ohne den Teilregionalplan Energie – rechtlich prüfen lassen und moniert erhebliche Mängel. Der Regionalplan liegt derzeit dem Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg zur Genehmigung vor. Das Ministerium muss als oberste Raumordnungs- und Landesplanungsbehörde die Übereinstimmung des Planentwurfs mit den geltenden Gesetzen überprüfen.

Aulendorf - Am 3. April kamen etwa 100 Personen im Schlossinnenhof zusammen, um Solidarität mit der Ukraine zu bekunden und für den Frieden einzustehen.

Waldburg - Märchenwelt mit Puppenspielbühne auf der Waldburg. Ein Neues Angebot in unserer Museumspädagogik jeden Sonn- und Feiertag um 13.00 Uhr.

Bergatreute - Filmemacher Alexander Knor hat es in seinem aktuellen Werk, „Dem Himmel einen Schritt näher – wenn Fortschritt auf Landschaft trifft“, das in den Jahren 2020 bis 2022 entstandenen ist, geschafft, wunderschöne und zum Teil einmalige Landschaftsbilder unserer oberschwäbischen Heimat auf spannende Art und Weise mit Kritik zu verknüpfen.

Kißlegg - PEKANA ist erstes Unternehmen mit Firmensitz im Landkreis Ravensburg, das sich dem Klimabündnis Baden-Württemberg verpflichtet hat Mitarbeitende im Fokus: PEKANA erhält Prädikat als familienbewusstes Unternehmen PEKANA entwickelt Nachhaltigkeitsstrategie mit hohem Maß an Verbindlichkeit, Transparenz und Messbarkeit.

Unterankenreute/Oberankenreute – Beim Treffpunkt am Dorfgeminschaftshaus in Unterankenreute haben sich am Samstagnachmittag trotz Schneegestöber 170 Bürger*innen zu einer der ersten Demonstrationen durch Unter-und Oberankenreute versammelt.

Schussenried - Auf Tour mit dem fliegenden Pater MohrAm Sonntag, 10. April 2022 um 15 Uhr können sich Besucher mit dem fliegenden Pater Mohr auf Entdeckungsreise durch die historischen Räumlichkeiten des Klosters Schussenried begeben.

Region - Ab 3. April: Baden-Württemberg ändert FFP2-Pflicht!

Blitzenreute / Bad Wurzach (Kommentar) - Kleiner Ort, große Entscheidung: Gestern (30. März) hat der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben in Blitzenreute den Teilregionalplan Energie auf den Weg gebracht. Der Planungsausschuss hat das Ziel der Landesregierung bekräftigt, wonach zwei Prozent der Landesfläche für Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik herangezogen werden.

Bad Waldsee - 1. Kultursonntag in Bad Waldsee. Einen ganzen Sonntag lang Kultur vom Feinsten.

Isny – Mitten im Isnyer Kurpark, nah der Stadtmauer und unweit des Stadtzentrums soll es stehen, das aichermagazin: Herzstück des Jubiläums anlässlich des 100. Geburtstags des Gestalters Otl Aicher, das Isny von Mai bis Oktober auf vielfältige Weise feiert.

­