Bad Waldsee - Umsonst und draußen. Wo gibt’s denn so was? Na klar, seit 40 Jahren beim Waldstock in Gaisbeuren. Vom 5.- 7.8.

Waldstock. Da war doch was. Na klar, Woodstock, das berühmteste Hippifestival. Mit legendären Größen wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, The Who. 400.000 Besucher in Matsch und Regen, aber mit einem Joint immer gut drauf.

Meersburg - Am Samstagabend, gegen 22.50 Uhr, beobachteten Zeugen, wie ein Segelboot mit Schweizer Flagge die Hafenmauer in Meersburg rammte. Der Schiffsführer ging dabei wohl beinahe über Bord, fuhr danach jedoch weiter in Richtung Konstanz.

Ravensburg - Die Essenretter*innen aus Ravensburg wurden letzten Donnerstag (28.07.2022) zu je 10 Sozialstunden verurteilt.

Kürnbach - Johannes Lang von den Schlepperfreunden Federbach-Schussen und Edmund Gresser von den Oldtimer-Freunden Michelwinnaden sammeln Oldtimer-Schlepper. Sie sind damit Teil einer erstaunlich großen Community: Alleine in den Landkreisen Biberach und Ravensburg sind heute gut 20.000 Oldtimer-Schlepper zugelassen. Im Kürnbach-Heft „Ab aufs Land“, Ausgabe 2022, findet sich auf Seite 40 ff. ein Interview mit den zwei Oldtimer-Freunden. Mit Erlaubnis des Kreisfreilichtmuseums Kürnbach publizieren wir das Interview hier in der Bildschirmzeitung.

Bad Waldsee - Nachdem es vergangenen Sonntag auf der L300 zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen war, bei dem der mutmaßliche Unfallverursacher ohne anzuhalten weiterfuhr (wir berichteten), hat die Verkehrspolizei nun einen Tatverdächtigen ermittelt.

Kreis Ravensburg – Durch die anhaltende Trockenheit führen viele Bäche und Flüsse im Landkreis Ravensburg derzeit nur noch wenig Wasser. Durch die niedrigen Wasserstände wird die Gewässerökologie beeinträchtigt, Fische, Kleinlebewesen und Wasserpflanzen leiden zudem unter ansteigenden Gewässertemperaturen. Um eine weitere Verschärfung der Situation zu verhindern, hat das Landratsamt Ravensburg das Verbot zur Entnahme von Wasser aus Seen und Flüssen vorerst bis zum 19. September verlängert.

Bad Wurzach (Leserbrief) - "Mein Reich ist nicht von dieser Welt" (Christus zu Pilatus) – die Problembeschreibung der Frau Biechele ist mit Sicherheit auch nicht von dieser Welt.

Bad Wurzach - Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, hat bei einer kleinen Feierstunde die erneuerten Europadiplom-Straßenschilder im Wurzacher Ried an die Stadt Bad Wurzach übergeben.

Region - Das Allgäu ist die Heimat des Braunviehs. Darum lag es nahe das Fotoshooting für die drei Bewerberinnen zur Braunviehkönigin in Eglofs zu machen. Gemeinsam mit der Kuh Emmi posierten Sie für das Pressefoto des Braunviehforums Baden-Württemberg.

Friedrichshafen - Weil sie im Verdacht stehen, mit großen Mengen Betäubungsmitteln Umgang gehabt zu haben, ermittelt die Kriminalpolizei Friedrichshafen aktuell gegen fünf im östlichen Bodenseekreis wohnhafte Männer im Alter zwischen 22 und 25 Jahre.

Bad Waldsee - Nachdem es am Sonntagabend auf der L300 zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war, bei dem eine junge Frau getötet und sechs weitere Personen zum Teil schwerstens verletzt worden sind, sucht die Polizei nun nach einem schwarzen SUV mit Biberacher Kennzeichen. 

­