DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

previous arrow
next arrow
Slider

Leutkirch

Baden-Württemberg - Voraussichtlich ab dem 4. Mai 2020 dürfen Friseurbetriebe wieder öffnen – „unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen sowie unter Nutzung von persönlicher Schutzausrüstung“, wie es im Beschluss der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder heißt. Das bedeutet, dass sowohl das Friseur-Personal, als auch die Kunden Mund-Nasen-Bedeckungen tragen müssen.

Kißlegg (ots) - Am Mittwochmorgen ist im Dachbereich einer Werkshalle der Firma Mineralbrunnen in Krumbach ein Brand ausgebrochen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ravensburg (ots) - Am vergangenen Donnerstag ist einer Streife vom Polizeirevier Ravensburg im Bereich des Schussentalviadukts ein Auto aufgefallen, dessen Fahrer bei rot über die Ampel fuhr. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und kontrollierten den 41-jährigen Fahrer im Bereich der nördlichen Abfahrt von der B30.

Stuttgart - Das Kabinett hat sich auf eine Pflicht zum Tragen von sogenannten „Alltagsmasken“ beim Einkaufen und im öffentlichen Personenverkehr ab 27. April verständigt. Außerdem soll die Notfallbetreuung für Kinder ausgebaut werden.

Region - Mit der Einführung der Maskenpflicht in Baden-Württemberg ab kommenden Montag, 27. April, steigt der Bedarf an Schutzmasken weiter an. Das Regierungspräsidium Tübingen sorgt dafür, dass Masken auch wirklich schützen.

Leutkirch - Auch in der Corona-Krise ist die Leutkircher Kommunalpolitik voll handlungsfähig. Mit dem notwendigen Sicherheitsabstand und mit den empfohlenen Mund-Nasen-Masken hielt der Leutkircher Gemeinderat am vergangenen Montag, 20.04.2020, eine öffentliche Sitzung in der Festhalle ab. 

Kreis Ravensburg - „Der Ausbau des Radnetzes geht voran. Baden-Württemberg gilt mittlerweile als Vorbild bei der Radverkehrsförderung“, freuen sich die Landtagsabgeordneten Petra Krebs (Grüne) und Raimund Haser (CDU). Der Wahlkreis Wangen/Illertal profitiere von dem heute vorgestellten Förderprogramm für kommunale Rad- und Fußverkehrsinfrastruktur. So werden z.B. Radwegprojekte in Bad Waldsee, Aitrach und Aulendorf gefördert.

Stuttgart- Wie die Landesregierung in einer Pressekonferenz am heutigen Dienstagmittag mitteilte, wird ab Montag 27. April 2020 eine sogenannte Maskenpflicht in Baden-Württemberg eingeführt. Diese gilt zunächst für das Einkaufen und die Nutzung des öffentlichen  Nahverkehrs. Weitere Informationen folgen.

seenema programm banner 578x80 v02

 

Tesla

  1. 10-1.11.2020 | Do-So | 20 Uhr


Biografie | USA 2020 | FSK 6 | 96 min
Zur Info: wir haben leider vom Verleih einen Hinweis bekommen, dass es den Film doch nicht in der engl. OmU-Fassung gibt.
Nikola Tesla (Ethan Hawke) kommt als Einwanderer nach Amerika. Er ist ein brillianter Kopf, im sozialen Umgang allerdings ziemlich ungelenk. Der Ingenieur und Erfinder strebt mit seinen innovativen Ideen eine große Laufbahn an und beginnt seine Karriere bei der Electric Light Company von Thomas Edison (Kyle MacLachlan). Tesla und Edison schwimmen allerdings nicht auf derselben Wellenlänge und so wechselt Tesla in die Dienste des Industriemagnaten George Westinghouse (Jim Gaffigan). Hier kann er mit reichlich finanziellen Mitteln nun endlich seine ungewöhnlichen Einfälle verfolgen.

Im knalligen Biopic Tesla schlüpft Ethan Hawke in die Rolle des genialen Elektrizitätspioniers und Erfinders, der zwischen seinen Ideen und der Liebe hin und her gerissen ist.

 

Max und die wilde 7

  1. / 08./ 15./ 22.November | So | 15 Uhr


Familienkrimi | D 2020 | FSK o. A. | 87 Min.

Weil seine Mutter Marion eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht der neunjährige Max mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. Der vom plötzlichen Verschwinden seines Vaters und dem Mobbing an seiner alten Schule schwer mitgenommene Max findet auch in seiner neuen Klasse keinen Anschluss, doch immerhin findet er unter den Altenheimbewohnern bald Freunde: die Schauspielerin Vera, den Fußballtrainer Horst und den Forscher Kilian, zusammen besser bekannt als die Wilde 7. Da bemerkt Max, dass in den alten Gemäuern etwas Merkwürdiges vor sich geht: Ein mysteriöser Dieb, der tagsüber die Wertgegenstände aus den Zimmern der Bewohner stiehlt, scheint sein Unwen zu treiben. Unter den Verdächtigen ist auch Max‘ Mutter, der mit einer Kündigung gedroht wird. Max tut sich mit Vera, Horst und Killian zusammen, um den wahren Kriminellen zu stellen …

 

Corona # Familienfilm
Aufgrund der aktuellen Lage dürfen Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Kino.

 

Weitere Informationen zum Programm: https://www.kino-leutkirch.de/

 

dieBildschirmzeitung wünscht gute Unterhaltung!

 

München - Mit Langstreckenflugzeugen vom Typ Airbus A350 bringt Lufthansa derzeit zweimal täglich Schutzmaterial aus China zum Münchner Flughafen und trägt so zur Bewältigung der Corona-Krise bei.

Landkreis Ravensburg (ots) - 18-jähriger prallt mit Pkw bei Kißlegg frontal gegen Baum | 73-jähriger verletzt sich bei Sturz mit seinem Krankenfahrstuhl schwer | Fahrradfahrerin verletzte sich nach Sturz bei Gebrazhofen schwer | Männer prügeln sich bei Aulendorf nach Reifenkauf | Zeugensuche nach exhibitionistischen Handlungen am Baggersee Grenis bei Amtzell

­