DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Baden-Württemberg - Ehrenamtliche Veranstalter und Repräsentanten verschiedener Zeltlager und Jugendfreizeiten aus der Region fordern in einem offenen Brief eine Lockerung der aktuellen Empfehlungen und Vorschriften zur Durchführung von Zeltlagern und Jugendfreizeiten. Unter den aktuellen Empfehlungen und Verordnungen seien die Veranstaltungen, die jährlich tausenden Kindern und Jugendlichen eine Auszeit zusammen mit Freunden ermöglichen, nicht durchführbar. Aus Sicht der Verfasser könnten Zeltlager auch zur psychischen Gesundheit der Kinden beitragen, die seit Wochen corona-bedingt wenige soziale Kontake haben.

Stuttgart - Land und Eisenbahnunternehmen erstatten Zeitkartenkunden einen Monatsbeitrag. Das verkündete das Verkehrsministerium in einer offiziellen Mitteilung. Es sind Erstattungen für Pendler auf insgesamt 10 verschiedenen Bahnstrecken vorgesehen. Darunter auch die Zollern-Alb-Bahn, auf der im Abschnitt Aulendorf – Bad Saulgau der bodo-Tarif gilt.

Leutkirch - Medienpräsentation Garten und Selbstversorgung: Sie entdecken gerade die Welt des Gärtnerns? Sie interessieren sich für die globalen Herausforderungen in der Landwirtschaft? Die Stadtbibliothek hat in Zusammenarbeit mit dem Forschungsprojekt KERNiG im Kornhaus Bücher zu diesem Thema zusammengestellt.

Tübingen - Die finanzschwachen Gemeinden im Regierungsbezirk Tübingen erhalten insgesamt rund 24,1 Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock. Unter der Leitung von Regierungspräsident Klaus Tappeser entschied der Verteilungsausschuss in diesem Jahr, dass die Investitionsschwerpunkte auf Schulen und Kindergärten begründet sind.

Leutkirch - Polizeimeldungen aus dem Raum Leutkirch: Feuerwehreinsatz bei CenterParcs: Sauna brennt bei Testlauf | Pedale verwechselt: Mercedes rammt Kaninchenstall | Unfallgegner uneinig - Polizei sucht Zeugen

Stuttgart - Von 29. Juni 2020 an sollen alle Kinder wieder regelmäßig ihre Kitas und die Kindertagespflege besuchen können. Grundlage für die Öffnung der Kitas und Kindertagespflege für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen sind die vorläufigen Ergebnisse der Kinderstudie.

Kreis Ravensburg - Vom 27. Juni bis 17. Juli wird wieder um die Wette geradelt. Bereits zum dritten Mal nehmen der Landkreis Ravensburg sowie einige seiner Städte und Gemeinden in diesem Jahr am Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Alle Personen, die im Landkreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, sind dazu aufgerufen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Baienfurt – Rund 650 Liter flüssiger Decklack sind am Montagabend auf einem Lkw-Anhänger in einem Speditionsunternehmen bei Baienfurt/Niederbiegen ausgelaufen. Personen wurden keine verletzt.

Leutkirch (ots) - +++ Autoknacker macht Spritztour - Polizei sucht Zeugen +++ Autoaufbruch in Tiefgarage +++ Linksabbiegerin nimmt Fahrrad die Vorfahrt +++

Bad Waldsee-Leutkirch-Isny - Bei einigen Familien hört sich die diesjährige Urlaubsplanung eher nach einem ausgeklügelten Fluchtplan, als nach stimmungsvollen freien Tagen an. Die Vorfreude im Frühjahr, auf sonnige Mittelmeerziele, bequem mit dem Flugzeug anzureisen, das hat sich schmerzhaft zerschlagen, der Lagerkoller greift um sich und die Devise lautet: „Bloß raus hier“. In der momentanen Situation funktioniert dieser Plan am ehesten und einfachsten, wenn sich die Familie auf das Abenteuer Camping einlässt.

Altshausen/Landkreis Ravensburg (ots) - Ein Jugendlicher hat sich am Sonntagnachmittag in seinem Zimmer verbarrikadiert und damit gedroht, jeden umzubringen, der sich ihm nähert. Der 16-Jährige befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand, weshalb die konkrete Gefahr bestand, dass er sich oder andere verletzt.

previous arrow
next arrow
Slider
­