DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Arnach - Es war wieder ein schönes Fronleichnamsfest in Arnach. Mit Musik und Fahnen feierte die Ulrichsgemeinde den „Herrgottstag“. Nachdem es in den Pandemie-Jahren 2020 und 2021 keine Prozession und mithin auch keine Straßenaltäre gegeben hatte, gab es 2022 quasi einen Neustart mit etlichen Änderungen. Nach wie vor werden in Arnach vier Altäre geschmückt.

LEUTKIRCH (sita) - Seit Mitte Mai hat das Freibad am Stadtweiher geöffnet. Im April konnte man schon günstigere Jahreskarten erwerben. An diesem Hitze-Wochenende könnte mal wieder ein Besucherrekord erreicht werden. Auf geht’s – zur Spaß- und Freizeitanlage am Stadtweiher mit viel Platz und Ideen für jede Generation. Frühschwimmer können ab 9.00 Uhr ihre Runden im beheizten Pool oder im Stadtweiher in Ruhe genießen. Für Familien gibt es allerhand zu erleben, Kinderpool, Spielplatz, Rutschen, Sprungbretter und auch Ball-Freunde kommen am Sand- oder Bolzplatz auf ihre Kosten.

Durlesbach - Was heute noch besungen wird, war bis 1984 Realität: der Zug-Halt in Durlesbach. Und bis 1975 verkehrten sogar noch Dampfloks auf der romantischen Strecke im Schussentobel.

Leutkirch - Qualmendes Fahrzeug - Fahrer bewusstlos | Mitbewohner angegriffen

RIMPACH (sita) - Schon sehr früh am Morgen haben Bürger aus Rimpach gemäß jahrzehntelanger Tradition, wie auch in vielen anderen katholischen Gemeinden der Region, die Blumenteppiche zum Fronleichnamsfest mit kirchlichen Motiven gelegt. In der schmucken barocken Schlosskirche zu Rimpach, die nur zu bestimmten Terminen geöffnet ist, fanden sich zahlreiche Gläubige ein, um mit Pfarrer Marc Grießer den Festgottesdienst zu halten. Die Chorgemeinschaft Friesenhofen-Willerazhofen sang ansprechende Weisen. Anschließend leitete die Trachtenkapelle Friesenhofen die Fronleichnamsprozession an, zu zwei wunderschönen Blumen-Altären rund ums Schlossgelände.

Leutkirch - Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 52 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Dienstag gegen 16.45 Uhr bei Unterzell ereignet.

Engerazhofen - Wir wollen jeden Sonntagabend um 18 Uhr in der Mulde bei unserer La Salette-Kapelle den Rosenkranz beten und unser Land, Europa und die ganze Welt der Mutter Gottes anvertrauen, ihre Hilfe erflehen und durch sie bei Gott erbitten, allen Menschen Einheit und Friede zu schenken.

Leutkirch-Aichstetten-Aitrach - Graffiti auf dem Skateplatz, Spray-Workshop im Jugendhaus wird gut besucht.

Leutkirch im Allgäu - Wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt das Kriminalkommissariat Ravensburg gegen einen bislang noch nicht namentlich bekannten Lkw-Fahrer, der am Montag gegen 13.30 Uhr auf einem Parkplatz an der L 318 sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll.

Seibranz - Baierz - Baubeginn ist am Montag, 20. Juni 2022. Ab Montag, 20. Juni 2022 lässt das Regierungspräsidium Tübingen die schadhafte Fahrbahndecke der L 301 auf einer Länge von rund 3,5 Kilometern zwischen Seibranz und Baierz erneuern.

Uttenhofen (sita) - Ein paar Häuser in hügeliger Allgäu Landschaft – das ist Uttenhofen mit viel Wiesen und Wald ringsherum. Hier wurde von musikbegeisterten Bürgern und Vereinsmitgliedern schon vor Jahren in Eigenleistung ein ideales Festival-Areal geschaffen, hier können Partygäste im Zelt oder Camper auf der Wiese übernachten, inklusive Strom, Wasser und Handyempfang. Nicht nur das dreitägige Keltic-Festival „Folk im Allgäu“ fand hier Mitte Juni bereits zum 9. Mal statt, ab kommenden Donnerstag (16. Juni) lockt das bekannte AAARGH-Festival mit zahlreichen Heavy-Metal-Bands und entsprechendem Ambiente die Fans aus ganz Deutschland hierher, zwischen Leutkirch und Wangen. Seit Wochen ausverkauft.

Leutkirch -  Rund 13.000 Euro beträgt der Sachschaden, den ein Verkehrsunfall am Sonntag kurz nach 21 Uhr gefordert hat.

Herlazhofen (sita) - Es gibt nun schon einige ihrer Art, mächtige, ausgehöhlte Baumstämme, in denen ein Regal für Getränke eingebaut ist, zur Freude von Spaziergängern und Radlfreunden. Es sind die sogenannten Durstlöscher- oder Durststiller-Bäume. Ein neues „Modell“ steht seit dem Frühjahr zwischen dem Campingplatz Hess am Moorbad Herlazhofen und dem Weiler Bettelhofen. Hier hat am Waldrand die Familie Moser aus Bettelhofen ein sehr einladendes Ensemble aufgestellt: Eine mächtige sogenannte Trauf-Tanne als Durstlöscher-Baum, einen runden Tisch und zwei lange Bänke zum Sitzen und Verweilen.

Leutkirch - Fahrer nach Unfall auf der BAB 96 schwer verletzt | Mann geschlagen und ausgeraubt

Leutkirch - Unterzeil - Aus bislang unbekannter Ursache verlor am Samstag kurz nach 13.30 Uhr der Fahrer eines Pkw Renault die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Leutkirch (sita) - „Immer eine Brotlänge voraus“ – das ist nicht nur ein Motto des Schaffens von Bäckermeister Leonhard Menig, seit 2018 in der Urlauer Genussmanufaktur tätig, das gilt auch für seinen Neubau westlich von Leutkirch, an der Wurzacher Straße, kurz vor dem Autobahnanschluss: In kürzester Zeit entstand ein Holzrahmenbau von fast 500 qm, wo voraussichtlich ab Herbst 2022 nicht nur eine Bäckerei mit Café inklusive überdachtem Außenbereich zum Einkaufen und Genießen einlädt, sondern auch eine gläserne Backstube, wo jeder Kunde sich vom kunstvollen Brotbacken von Menig mit Team überzeugen kann.

Bad Waldsee (dbsz) - Die Bürgerinitiative Krankenhaus (BIK) hat eine Zwischenbilanz zum Beschluss des Kreistages, das Krankenhaus Bad Waldsee zu schließen, gezogen. In dem Kommuniqué skizzieren die sieben Autoren den Weg zum Beschluss, nennen fehlerhafte Basisannahmen und prognostizieren eine Verschlechterung der medizinischen Versorgung der Einwohnerschaft im Nordwesten des Landkreises. Das Statement der BIK trägt die Überschrift „Das Bauernopfer wurde zur Schlachtbank geführt – Chronologie eines politischen Versagens“. Die Bildschirmzeitung (DBSZ) veröffentlicht das Papier in voller Länge (die Zwischentitel stammen von der Redaktion der DBSZ). Hier der Wortlaut des BIK-Statements:

Leutkirch - Vom 16.07. bis 19.07.2022 findet endlich wieder unser Kinder- und Heimatfest in Leutkirch statt. Der Förderverein des Kinderfestes Leutkirch sucht für den Festplakettenverkauf noch freiwillige Helferinnen und Helfer.

Leutkirch - Mitte Juli feiert Leutkirch nach zweijähriger Pause endlich wieder das traditionelle Kinder- und Heimatfest. Der Förderverein des Leutkircher Kinderfestes bittet deshalb alle Bürger das Kinderfest durch Spenden zu unterstützen.

Leutkirch - Glücklicherweise unverletzt blieb ein 56 Jahre alter Radfahrer, nachdem er am Donnerstag kurz nach 17 Uhr an der Einmündung der Wurzacher Straße zum Schleifweg gegen ein Auto geprallt ist.

Leutkirch - „Radeln für ein gutes Klima“ heißt es auch in Leutkirch wieder von Samstag, 25. Juni, bis Freitag, 15. Juli 2022. Denn bereits zum fünften Mal beteiligt sich die Stadt gemeinsam mit 25 weiteren Städten und Gemeinden aus dem Landkreis an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“, die vom Klima-Bündnis auf die Beine gestellt wird.

­