DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Meersburg - Am Montag zur Mittagszeit hat im Allmendweg eine Babytrinkflasche einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Stuttgart - Das Landeskabinett hat am Dienstag den Rettungsschirm für die Reisebusunternehmen in Baden-Württemberg in Höhe von 40 Millionen Euro beschlossen. Verkehrsminister Winfried Hermann sagte: „Damit helfen wird den zahlreichen kleinen und mittleren Busunternehmen der Reisebusbranche im Land, deren Einnahmen durch die Corona-Krise vollständig weggebrochen sind.“

Leutkirch - Ab Mittwoch, 1. Juli 2020, öffnet das Freibad Stadtweiher seine Pforten um, etwas verspätet, in die Badesaison 2020 zu starten. Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Öffnung lange nicht möglich. Jetzt ist - mit entsprechenden Auflagen – ein Badebetrieb wieder möglich.

Bad Wurzach - Nach der Corona-bedingten Absage von Großveranstaltungen haben sich die Verantwortlichen des Heiligblutfestes in Bad Wurzach Gedanken gemacht, so dass die Bevölkerung nicht ganz auf das Fest und vor allem den Segen der Reliquie verzichten müssen.

Leutkirch - Kommenden Donnerstag, 25.06. um 17:00 Uhr, startet die Touristinfo mit der diesjährigen Stadtführungssaison. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es ein paar Auflagen die eingehalten werden müssen.

Leutkirch - Geschwindigkeitsmessung +++ Jugendschutzkontrolle +++ Unfallflucht

Biberach - Rund um die Welt protestieren seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd Ende Mai Menschen gegen Rassismus. Am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, wurde auch auf dem Biberacher Gigelberg ein Zeichen gegen Rassismus und für Menschenrechte gesetzt.

Aichstetten - Am Freitagmittag gegen 12:40 Uhr fuhr ein 42-jähriger Opel Fahrer auf der A96 bei Aichstetten (FR Lindau) auf einen vorausfahrenden PKW mit Anhänger auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten erhebliche Alkoholeinwirkung beim 42-jährigen Mann fest. Ein Alkotest ergab über 1,8 Promille. Deshalb wurde bei dem Mann in einem Krankenhaus von einem Arzt eine Blutprobe auf Anordnung der Beamten entnommen.

Landkreis Ravensburg - „Die Corona-Pandemie stellt viel Menschen und Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Um die Folgen für möglichst viele davon abzumildern, haben wir heute im Bundestag den Auftakt für ein gigantisches Konjunkturprogramm gemacht“, so der für den Wahlkreis Ravensburg zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster.

Leutkirch - Zuschüsse aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) gibt es auch für 2021. Nähere Informationen zu den Förderschwerpunkten sind folgend zu entnehmen.

Kißlegg - Der CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Wangen-Illertal Raimund Haser unterstützt den offenen Brief einiger Zeltlagerveranstalter (dieBildschirmezitung berichtete), die eine Lockerung der Regeln zur Durchführung von Jugendfreizeiten und Zeltlagern fordern. 

previous arrow
next arrow
Slider
­