DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Leutkirch - Nach Kontrolle in Haft | Gegen Baum geprallt - zwei Personen verletzt | Polizei findet bei Durchsuchung Drogen

Leutkirch - Zum Brand einer Hecke in der Rimpacher Straße mussten Feuerwehr und Polizei am Dienstag kurz nach 18 Uhr ausrücken. Die Wehrleute konnten die Flammen, die bereits auf einen Holzzaun übergegriffen hatten, rasch löschen. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt, Personen wurden nicht verletzt. Noch unklar ist, wie es zur Brandentstehung gekommen ist.

 

Leutkirch – Am Samstag 18. Juni wurden zum wiederholten Male in ganz Deutschland Tische und Stühle auf die Straßen gestellt, Nachbarn und Passanten eingeladen und das gemeinsame Gespräch gesucht.

Bad Waldsee - Jedes Jahr werden in Deutschland mit dem ersten Wiesenschnitt schätzungsweise 100.000 Rehkitze verstümmelt und erleiden einen schrecklichen Tod. Die Wildtierrettung Bad Waldsee e.V. tut was dagegen. Hier ein Bericht von DBSZ-Reporter Erwin Linder, der an einem frühen Morgen dabei war. Am Ende des Artikels finden Sie ein beeindruckendes Video, das zeigt, wie ein im hohen Gras verstecktes Kitz mit Hilfe einer Wärmebildkamera aufgespürt und dann an einen sicheren Ort verbracht wird.

Leutkirch - Nur noch den Tod feststellen konnten die Rettungskräfte am Montag kurz nach 18 Uhr bei einer 53-Jährigen, die beim Eintreiben von Vieh mutmaßlich von einem Bullen angegriffen worden war.

Leutkirch (dbsz) - Eine schöne Überraschung für die Leutkircher Musikanten mit Dirigent Wolfgang Halder war das Titelbild der Zeitschrift "Heimat Allgäu": In der aktuellen Ausgabe (2/2022) zieren sie die Seite 1 des in Immenstadt erscheinenden Magazins. Das Titelbild entstand 2019 beim Leutkircher Kinderfest auf der Höhe des Leutkircher "Mohren". Gemacht hat es Carmen Notz.

Reichenhofen - In diesem Schuljahr wurde an der Grundschule Reichenhofen eine Schulband gegründet. Die Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) spendete 1.500 Euro für den Kauf einer Gitarre sowie einer E-Gitarre.

Leutkirch - Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr und den pandemiebedingten Umständen zum Jahresbeginn hat sich die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) dazu entschieden, ihren Mitgliedern das sogenannte Mitgliederforum erneut digital anzubieten. Insgesamt 3.233 Mitglieder hatten sich dazu angemeldet.

Leutkirch - Ein empfindliches Bußgeld und Punkte in Flensburg erwarten einen 19-Jährigen, den eine Streife der Verkehrspolizei am Samstag gegen 22.30 Uhr im Stadtgebiet gestoppt hat.

... Sie bekleiden ein hohes Staatsamt und sind mithin eine Person des öffentlichen Lebens. Ihre Handlungen in der Öffentlichkeit sind nicht privat.

Auf den Bahnstrecken zwischen dem Allgäu, dem Schussental und dem Bodensee soll der Regionalverkehr ausgebaut werden. Dies vereinbarten die Landkreise Ravensburg, Bodenseekreis und Lindau sowie der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben mit dem Land am heutigen Montag (20. Juni) in einer Absichtserklärung. In einer Machbarkeitsstudie sollen die einzelnen Projekte detailliert beschrieben und es soll ein Zeitplan für ihre Umsetzung aufgestellt werden. Dazu gehört auch der Ausbau der Infrastruktur – beispielsweise die Elektrifizierung der Strecke Aulendorf – Kißlegg.

AITRACH/LEUTKIRCH - Standing ovations gab es Anfang Juni bei „Once upon a dream“, eine Disney-Show mit bekannten Melodien aus einschlägigen Musicals, die von JS Management & Events in Aitrach veranstaltet wurde. Die Disney-Figuren, gezeigt, gespielt und gesungen von dem Show-und Gesangs-Ensembles Joy of Voice ART aus Aitrach, gaben bei ihrer Show fast drei Stunden lang mit Gesang und tollen Szenen alles, was das Disney-Fan-Herz begehrt. Beim Also-Festival am 14. August ist Joy of Voice in Leutkirch zu hören.

Leutkirch (sita) - Kürzlich fand zum zweiten Mal die Veranstaltung "Best of Tribute" im Leutkircher Bocksaal statt.

Arnach - Es war wieder ein schönes Fronleichnamsfest in Arnach. Mit Musik und Fahnen feierte die Ulrichsgemeinde den „Herrgottstag“. Nachdem es in den Pandemie-Jahren 2020 und 2021 keine Prozession und mithin auch keine Straßenaltäre gegeben hatte, gab es 2022 quasi einen Neustart mit etlichen Änderungen. Nach wie vor werden in Arnach vier Altäre geschmückt.

LEUTKIRCH (sita) - Seit Mitte Mai hat das Freibad am Stadtweiher geöffnet. Im April konnte man schon günstigere Jahreskarten erwerben. An diesem Hitze-Wochenende könnte mal wieder ein Besucherrekord erreicht werden. Auf geht’s – zur Spaß- und Freizeitanlage am Stadtweiher mit viel Platz und Ideen für jede Generation. Frühschwimmer können ab 9.00 Uhr ihre Runden im beheizten Pool oder im Stadtweiher in Ruhe genießen. Für Familien gibt es allerhand zu erleben, Kinderpool, Spielplatz, Rutschen, Sprungbretter und auch Ball-Freunde kommen am Sand- oder Bolzplatz auf ihre Kosten.

Durlesbach - Was heute noch besungen wird, war bis 1984 Realität: der Zug-Halt in Durlesbach. Und bis 1975 verkehrten sogar noch Dampfloks auf der romantischen Strecke im Schussentobel.

Leutkirch - Qualmendes Fahrzeug - Fahrer bewusstlos | Mitbewohner angegriffen

RIMPACH (sita) - Schon sehr früh am Morgen haben Bürger aus Rimpach gemäß jahrzehntelanger Tradition, wie auch in vielen anderen katholischen Gemeinden der Region, die Blumenteppiche zum Fronleichnamsfest mit kirchlichen Motiven gelegt. In der schmucken barocken Schlosskirche zu Rimpach, die nur zu bestimmten Terminen geöffnet ist, fanden sich zahlreiche Gläubige ein, um mit Pfarrer Marc Grießer den Festgottesdienst zu halten. Die Chorgemeinschaft Friesenhofen-Willerazhofen sang ansprechende Weisen. Anschließend leitete die Trachtenkapelle Friesenhofen die Fronleichnamsprozession an, zu zwei wunderschönen Blumen-Altären rund ums Schlossgelände.

Leutkirch - Ein Verkehrsunfall, bei dem eine 52 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt wurde, hat sich am Dienstag gegen 16.45 Uhr bei Unterzell ereignet.

Engerazhofen - Wir wollen jeden Sonntagabend um 18 Uhr in der Mulde bei unserer La Salette-Kapelle den Rosenkranz beten und unser Land, Europa und die ganze Welt der Mutter Gottes anvertrauen, ihre Hilfe erflehen und durch sie bei Gott erbitten, allen Menschen Einheit und Friede zu schenken.

Leutkirch-Aichstetten-Aitrach - Graffiti auf dem Skateplatz, Spray-Workshop im Jugendhaus wird gut besucht.

­