DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Stuttgart -  Das Land Baden-Württemberg hat die Bußgelduntergrenze bei Verstößen gegen die Maskenpflicht im ÖPNV von 25 auf 100 Euro angehoben.

Bad Schussenried - Es war spannend bis zuletzt. Hält das Wetter, bleibt es trocken oder werden wir von einem lokalen Gewitterregen überrascht? Die nachmittäglichen Prognosen für den Abend waren gut und stimmten hoffnungsfroh, stammten sie doch von „Mister Wetterwarte himself“. So fanden wir, Fotograf Dieter Ege, Roland Roth und ich, uns im Garten der Wetterwarte in Bad Schussenried ein, um ganz im Sinne von „Urlaub dahoim“ an einem kleinen Lagerfeuer den BLIX-Klassiker „Herr Roth, wie wird’s Wetter?“ zu spielen.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg in einer Pressemeldung mitteilte wurden seit der letzten Erhebung am Freitag (14.08.20) 21 neue Corona-Fälle im Kreis Ravensburg gemeldet.

Stuttgart - Immer mehr Menschen steigen auf das Rad um. Mit 2,3 Millionen Euro unterstützt der Bund die Planung weiterer Radschnellwege in Baden-Württemberg, insgesamt stehen Land und Kommunen 15 Millionen Euro zur Verfügung. In Baden-Württemberg werden bundesweit die meisten Radschnellwege geplant.

Stuttgart - Ab sofort können sich Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Personal der Kindertagespflege sowie das nicht-pädagogische Personal an Schulen und Kindertageseinrichtungen in Baden-Württemberg auf das Coronavirus testen lassen.

Landkreis Ravensburg – Das Städtetrio Isny im Allgäu, Leutkirch im Allgäu und Wangen im Allgäu richtet vom 17. Oktober bis zum 14. November die Landesliteraturtage aus. Schirmherr des Lese-Festivals ist Landrat Harald Sievers. Die beteiligten Städte und der Landkreis Ravensburg möchten unter dem Motto „Weiterlesen“ auch über den Zeitraum des Lese-Festivals hinaus gemeinsam die Kulturlandschaft der Region bereichern.

Biberach - Kultur in Zeiten von Corona und Digitalisierung. Vieles hat sich geändert durch das Virus und vieles auch beschleunigt. Steffen Dietze ist Künstler, Musiker und auch deshalb Betroffener. Seit vielen Jahren ist Steffen Dietze als Fotodesigner und Pianist in der Region präsent, und in beiden Genres geht er ganz eigene Wege. Im Gespräch mit BLIX reflektiert der 59-jährige Biberacher über Kunst und Kultur, über Digitalisierung und Kreativität und über den „prekären“ Umgang der Menschen damit.

Leutkirch – Also, ein Leutkircher Sommer ohne ALSO geht einfach nicht. Das entschieden auch die Aktiven des Leutkircher Vereins mit ihrem Vorsitzenden Tezer Leblebici.

Ravensburg - Bald können die Menschen in Ravensburg und Weingarten schwere und sperrige Lasten kostenlos mit dem Fahrrad transportieren. Denn der BUND Ravensburg-Weingarten startet ein neues Projekt und stellt ab Herbst 2020 in Ravensburg und Weingarten mehrere Lastenräder zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.

Wangen – Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen - auch der Wahlkreis Wangen-Illertal profitiert: 367.250 Euro fließen in dieser Tranche in die Region. „Denkmale sind sichtbare Zeichen unserer Vergangenheit und Gegenwart zugleich. Ihr Schutz ist ein Ausdruck unserer Wertschätzung gegenüber unserer Kultur und Geschichte. Unter der grün-schwarzen Landesregierung stellen wir sicher, dass die Monumente langfristig in gutem Zustand erhalten bleiben“, so die Landtagsabgeordneten Petra Krebs und Raimund Haser.

Leutkirch - Urlaub im Allgäu – und das nunmehr seit 30 Jahren: Regina und Thomas Rohrmann aus Hannover haben auch in diesem Jahr ihren Urlaub in Leutkirch verbracht.

Kisslegg - Nachdem auch die zweite Verhandlung über einen neuen Entgelttarifvertrag für die rund 2000 Beschäftigten der Mineralbrunnenindustrie Baden-Württemberg ergebnislos vertagt wurde, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zu landesweiten Warnstreiks aufgerufen.

Kreis Ravensburg - Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel: Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Landkreis Ravensburg vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur hin. Danach blieben im Juli 54 Prozent aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt. Von 168 ausgeschriebenen Plätzen im Landkreis waren noch 90 zu vergeben. Bereits im vergangenen Jahr waren zum selben Zeitpunkt 50 Prozent aller Ausbildungsplätze im Bauhauptgewerbe unbesetzt.

Hinznang - Gemeinsam mit dem Landkreis Ravensburg wird im Zuge des Ausbaus der Kreisstraße zwischen Hinznang und Frauenzell die letzte Radweg-Lücke zwischen Altusried und Friesenhofen geschlossen.

Bad Schussenried - Dieter Ege ist familiär vorbelastet. Sein Vater war professioneller Fotograf, der aber seinen Sohn zu einer kaufmännischen Ausbildung anhielt. Was diesen aber nicht daran hinderte, das zu tun, was ihm wichtig war. Das war vor allen Dingen die Musik, die er in den 80ern Jahren mit einem eigenen Tonstudio und als Produzent weit über Oberschwaben hinaus mitgestaltete.

Memmingen - Der im Jahr 2000 zum 475. Jubiläum ausgelobte Memminger Freiheitspreis soll an die Zwölf Bauernartikel, die 1525 in der Kramerzunft verfasst wurden, erinnern. Verliehen wird der mit 15.000 Euro dotierte Preis alle vier Jahre an Personen, die sich in besonderer Weise um die Freiheit der Menschen verdient gemacht haben. Inzwischen steht auch der nächste, der fünfte Preisträger bereits fest. Es ist der Journalist, Autor, Publizist und Kommentator Heribert Prantl. 

Leutkirch - Gemeinsam mit dem Ranger der Stadt Leutkirch wird ein Spaziergang durch den Leutkircher Stadtwald zur neuen Wasserbüffelweide angeboten.

Deutschland (Leserbrief) - Ein Nachtrag zur Corona-Politik: Sie klatschen bald wieder!  Die Lektüre dieses Beitrags hat mich beschäftigt, zum Nachdenken und Nachfragen angeregt. Der Zufall wollte es, daß mir dann ein Photo zugeschickt wurde, auf dem der oberste Repräsentant unseres Staates ohne Schutzmaske, umringt von vier jungen Damen mit ihren Instrumenten, zu sehen ist.

Kisslegg - Einen musikalischen Querschnitt durch die Barockzeit, durften die Zuhörer am Samstagabend in der Kirche „St. Gallus und Ulrich“ in Kisslegg genießen. „Trompete und Orgel – festlich virtuos“ war der Titel und klang vielversprechend. Die beiden Trompeter Tobias Zinser und Hermann Ulmschneider wurden durch Gregor Simon an der Orgel ergänzt.

Bad Waldsee - Daniel Steinhauser setzt dem Mount Everest noch den Montblanc obendrauf
Mit dem Rennrad in 24 Stunden auf den Mount Everest und den Montblanc dazu? Das schaffte Daniel Steinhauser, rein äußerlich relativ locker, an diesem Wochenende an der Grabener Höhe: 13.500 Höhenmeter bewältigte der Hobby-Rennradfahrer, Vater von zwei Kindern, Finanz- und Versicherungsmakler in Bad Waldsee.

Nichts gegen Spätzle und Maultaschen, ganz im Gegenteil. Unsere regionale Küche ist überaus vielseitig und schmackhaft und trotzdem hat man mal Lust auf etwas Exotisches. Denkt dabei zurück an warme Sommerabende an der Adria, an die betörenden Gerüche, Töne und Aromen auf dem Jemaa el-Fna in Marrakech oder die herzliche Gastfreundschaft auf einer Rucksackreise durch die Türkei. Warum nicht mal Freunde auf die Terrasse, in den Garten oder in die Küche einladen zu einer kulinarischen Reise?

­