DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch

Ravensburg - Am morgigen Freitag öffnet das Kreisimpfzentrum in der Oberschwabenhalle seine Tore. Zeitgleich startet auch das mobile Impfteam mit den Impfungen in Pflegeheimen. Erste Station ist ein Pflegeheim in Leutkirch, dessen Bewohnerinnen und Bewohner sowie Pflegepersonal am Freitag mit insgesamt 144 Impfdosen versorgt werden. Mit dabei ist auch das mobile Impfteam des Zentralen Impfzentrums in Ulm, das bereits seit gut einer
Woche die Menschen in den Pflegeheimen im Landkreis impft.

Leutkirch - Das Unternehmen elobau, ein weltweit agierender Hersteller von berührungsloser Sensortechnik, Füllstandsmessung und Bedienelementen für den Maschinen- und Anlagenbau sowie mobiler Arbeitsmaschinen mit Sitz in Leutkirch, hat seinen Nachhaltigkeitsbericht 2020 gemäß Gemeinwohlökonomie (GWÖ) vorgestellt.

Leutkirch - Touristinfo stellt neues Gastgebeverzeichnis Leutkirch für 2021 / 2022 vor. Neben dem Übernachtungsangebot werden interessante Tipps und Infos zu Kulinarik, Kultur, Brauchtum und Bewegung präsentiert. Ein umfangreicher Service-Teil beantwortet alle Fragen zu einem Urlaub in Leutkirch.

Bad Wurzach - Hermann Haas, gelernter Koch und Ernährungsberater, kann auf eine langjährige Erfahrung als Restaurantbesitzer zurückblicken. Seit geraumer Zeit betreibt er Haasi's Kochschule in Seibranz. Seither bestreitet er Kochevents, ist Showkoch für Küchenstudios in ganz Deutschland und gibt Kochkurse.

Berlin/Stuttgart - +++ Aktuelle Maßnahmen werden bis mindestens 14. Februar verlängert +++ OP-Masken/FFP2-Masken werden im ÖPNV und beim Einkaufen verpflichtend +++ Arbeitgeber werden verpflichtet Homeoffice, wo es möglich ist, anzubieten +++ Überbrückungshilfen III werden verbessert +++ Kitas und Grundschulen sollen in Baden-Württemberg bereits ab 1. Februar wieder öffnen +++

Ravensburg (ots) - Das Polizeipräsidium Ravensburg steht auch in Zeiten der pandemischen Einschränkungen allen Bürgerinnen und Bürgern und speziell auch Schülerinnen und Schülern mit seinen polizeilichen Präventionsangeboten zur Verfügung - frei nach dem Motto "wir gehen dahin, wo die Menschen sind - notfalls auch auf alternativen Wegen"!

Unterzeil/ Leutkirch – Für den Christbaumverkauf in der Vorweihnachtszeit hat Anton Hess vom Kirchengemeinderat Schloss Zeil, auch aufgrund der Corona-Situation, enormes Engagement aufgebracht und sieben Verkaufstermine in den Adventswochen gemeinsam mit den vielen helfenden Händen angeboten.

Landkreis Ravensburg – In der Oberschwabenhalle in Ravensburg ist in den vergangenen Wochen das Kreisimpfzentrum für den Landkreis entstanden. Mit einer einwöchigen Verschiebung geht es am 22. Januar 2021 an den Start. Da aber der Impfstoff fehlt, werden zu Beginn nur 24 Impfwillige pro Tag geimpft werden können. Währenddessen wird bundesweit für die Impfung geworben.

Pfullendorf - Norbert Lins, Europaabgeordneter aus Pfullendorf und Delegierter beim digitalen CDU-Bundesparteitag, gratuliert Armin Laschet zur Wahl zum neuen CDU-Parteivorsitzenden.

Ravensburg - Wie von dpa gemeldet, dürfen die Klimaaktivisten, die einen Baum in Ravensburg besetzt haben, vorerst bleiben. Darauf einigte sich die Stadt mit den jungen Leuten nach einem Gespräch am Donnerstag. Weitere Gespräche sollen folgen, „bei denen mit den Aktivisten über rechtlich zulässige Formen von Versammlungen und Demonstrationen gesprochen wird", erklärte ein Stadtsprecher am Freitag. Bis dahin werde das Camp nicht geräumt, das auf dem Baum errichtet wurde. Eine weitere Baumbesetzung werde es aber aus Sicherheitsgründen nicht geben können, so der Sprecher weiter.

Baden-Württemberg - Die Landesregierung hat sich darauf verständigt, dass angesichts der immer noch zu hohen Infektionszahlen und der dynamischen Entwicklung Kitas und Grundschulen zunächst bis zum 31. Januar geschlossen bleiben.

Kreis Ravensburg (ots) - Auch seit gestern Mittag haben die massiven Schneefälle in der Region Bodensee-Oberschwaben für große Probleme auf den Straßen gesorgt.

Baden-Württemberg - Nicht zuletzt als Lehre aus der Corona-Pandemie hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, dass es deutschlandweit vier große Logistikzentren des Technischen Hilfswerkes (THW) zur Krisenvorsorge geben soll und dafür 42 Millionen Euro bereitgestellt. „Der Standort für Süddeutschland wird im Raum Biberach sein“, das verkündet der SPD-Abgeordnete Martin Gerster, stellvertretender Vorsitzender des Haushaltsausschusses.

Ravensburg - Heitere, fast ausgelassene Stimmung war bisher im St. Elisabethen-Klinikum in Ravensburg noch nie anzutreffen, wenn es um Corona ging. Am Donnerstag aber war es aber so weit. Überraschend konnten nun doch die ersten 52 Beschäftigten der OSK geimpft werden. Dank Hilfe aus Ulm. Das Universitätsklinikum hatte am Mittwochnachmittag kurzfristig angekündigt, die OSK mit Impfdosen aus seinen Beständen zu unterstützen.

Leutkirch - Anfang Januar nahmen Movsar und Mohammed Sulimanov an einem Turnier des deutschen Kickboxverbandes MAA teil. Dabei handelte es sich um das Meisterturnier 2021, bei dem der "Inter Global MAA E-Champion" gekührt wurde.

Kreis Ravensburg – Die monatlichen Eigenanteile in der Schülerbeförderung im Landkreis Ravensburg haben sich zum 1. Januar 2021 um einen Betrag zwischen 10 und 60 Cent erhöht. Grund dafür ist die Tariferhöhung des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbundes (bodo), da die Eigenanteile an den Preis einer Schülermonatskarte des bodo-Tarifs gekoppelt sind.

Leutkirch - Beate Denzel aus Leutkirch darf ihre Heimat aus luftiger Höhe betrachten. Sie gewann die Ballonfahrt über das Allgäu, den Hauptgewinn beim letztjährigen Adventskalender-Preisrätsel 2020 auf der Internetseite der Stadt Leutkirch im Allgäu.

Aitrach/Treherz - Wie wir seinem Leserbrief  ( Leserbrief zum Bericht vom 9. Januar 2021: Baumbesetzer ) entnehmen können, möchte Herr Dr. Walz bei Bad Waldsee oder Bad Wurzach auf Bäume steigen, um gegen Kiesabbau, Landschaftszerstörung, Landschaftsverbrauch, zügellosen Individualverkehr und, ganz allgemein, gegen den unverantwortlichen Umgang mit unserer Umwelt zu protestieren. Bei diesem Vorhaben wollen wir ihn gerne unterstützen.

Kreis Ravensburg - Maximal 1,5 Grad Erderwärmung bis zur Jahrtausendwende, dieses Limit wurde 2015 von fast allen Regierungen der Welt beim Klimagipfel in Paris beschlossen. Erreichbar ist das nur, wenn alle mitmachen und den CO2 Ausstoß auf jährlich zwei Tonnen pro Person begrenzen. Davon sind wir noch weit entfernt. Jeder Oberschwabe ist aktuell mit durchschnittlich 9 bis 10 Tonnen dabei.

Ulm - Die beschlossene Verlängerung des Lockdowns bis Ende Januar verschärft die bereits angespannte Situation zahlreicher Unternehmen in der IHK-Region Ulm.

Baden Württemberg - Daniel Born: "CDU-Seilschaften kosten dem Land Millionen"

Während ihrer Klausurtagung hat die SPD-Landtagsfraktion die Erkenntnisse des Untersuchungsausschusses Baden-Württemberg-Haus beraten und Schlüsse aus den Ergebnissen gezogen. Demnach trägt Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut die volle politische Verantwortung für das Dubai-Debakel der Landesregierung und muss zurücktreten, so SPD-Fraktionschef Andreas Stoch: "Die Untersuchungen haben das verheerende Missmanagement der Ministerin zu Tage gefördert.

­