DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Weil ihm eigenen Angaben zufolge während der Fahrt auf der A 96 eine Flasche in den Fußraum gefallen ist, verlor ein 49-jähriger Fiat-Lenker am Samstag kurz nach 17 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Mann prallte daraufhin zwischen den Anschlussstelle Leutkirch-West und Aichstetten in die Mittelleitplanke und streifte diese auf mehreren Metern Länge. An seinem Fiat entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro, an der Schutzplanke ein solcher von rund 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Presseinformation Polizeipräsidium Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­