DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch-Aitrach - Abgestelltes Fahrzeug gerät in Brand | Zwei Verletzte beim Einbiegen auf Kreisstraße

 

 

Abgestelltes Fahrzeug gerät in Brand

Aitrach - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Fahrzeugbrand in der frühen Sonntagnacht etwa gegen 1.30 Uhr. Ein seit über vier Wochen auf dem Kontrollstreifen an der Anschlussstelle Aitrach abgestelltes Fahrzeug geriet aus unbekannter Ursache in Brand. Beim Eintreffen der Polizei stand das Fahrzeug bereit in Vollbrand. Ob es sich um einen technischen Defekt oder um Brandstiftung handelt, ist derzeit Stand der Ermittlungen. Hinweise erbittet der Verkehrsdienst in Kißlegg unter Tel.: 07563/9099-0.

 

Zwei Verletzte beim Einbiegen auf Kreisstraße

Leutkirch - Am Samstag, 7. Mai, gegen 14.18 Uhr kam es auf der K 7910 bei Weipoldshofen an der Einmündung zur K 8025 in Richtung Leutkirch zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer hielt zunächst an der Einmündung an, übersieht dann aber beim Einfahren einen 59-jährigen Chrysler-Fahrer der in Richtung Tautenhofen fuhr. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Beifahrer des Geschädigten Fahrzeugs wurden beim Unfall leicht verletzt und kommen mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus nach Wangen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6000.- Euro geschätzt.

 

Pressemitteilungen des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­