DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch-Aichstetten - Am frühen Freitagabend gegen 18:50 Uhr kamen auf der K7920 zwischen Langensteig und Altmannshofen zwei Radfahrer aus einer Radsportgruppe zu Sturz.

 

Grund für den Sturz war eine verschmutzte Fahrbahn im Kurvenbereich, als die Radgruppe nach rechts in Richtung Aichstetten abbiegen wollte. Hierbei rutsche zuerst einem 69-jährigem Radfahrer das Vorderrad weg und er kam zu Sturz. Hierbei zog er sich zum Glück nur leichte Hautabschürfungen zu. Ein nachfolgender 65-jähriger Radfahrer konnte jedoch nicht mehr ausweichen und kam ebenfalls zu Sturz. Dieser zog sich eine Rippenfraktur zu und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Beide Radfahrer trugen zum Unfallzeitpunkt geeignete Schutzkleidung. An den Rädern entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Über den Unfallverursacher, welcher die Fahrbahn verunreinigt hat, ist bislang nichts bekannt.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­