DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Schaden an der Grünfläche sowie an mehreren Straßeneinrichtungen hat eine Autofahrerin am Sonntagmorgen auf der A96 im Bereich der Ausfahrt Leutkirch-Süd verursacht.

 

Die 60 Jahre alte Peugeot-Lenkerin war in Richtung Lindau unterwegs als sie die Ausfahrt wohl zu spät erkannte. Mit mutmaßlich zu hoher Geschwindigkeit kam sie im Bereich der Ausfahrt nach links von der Straße ab, prallte gegen zwei Leitpfosten sowie ein Verkehrsschild und fuhr im Anschluss davon.

Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, verständigte die Polizei. Diese entdeckte den verunfallten Wagen im Rahmen der Fahndung. Der Schaden am Fahrzeug wird auf rund 3.000 Euro geschätzt. Gegen die 60-Jährige wird wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­