DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Ein Jahr nach der Einführung am deutschen Markt bietet elobaus Onlineshop elo.store seine Produkte nun auch Kunden in Österreich und der Schweiz an.

Durch deutlich kürzere Lieferzeiten und den Verzicht auf Mindestbestellmengen soll so für Kunden ein Mehrwert entstehen.

Das Sortiment im elo.store erstreckt sich über elobaus vier Produktbereiche: Bedienelemente, Maschinensicherheit, Sensorik und Füllstandsmessung. Für die Umsetzung hat elobau das Tochterunternehmen elostore GmbH & Co. KG gegründet, das den Onlineshop mit den elobau-Produkten betreibt. „Mit dem elo.store möchten wir den Bedürfnissen von kleinen und mittelständischen Unternehmen besser gerecht werden“, so Michael Hetzer, Geschäftsführer von elo.store.

„Der Onlineshop ist in seiner Infrastruktur auf das Bearbeiten von Kleinstbestellungen optimiert. Der hier erwirtschaftete Vorteil wird in Form von Rabatten direkt an Kunden weitergegeben.“

Im elo.store fallen keine Mindermengenzuschläge an, sodass Kunden Staffelrabatte ab der Bestellmenge „2“ erhalten. Im Vergleich zur Abwicklung durch elobau sparen Kunden über den Onlineshop durchschnittlich rund 48 % ein. Ein weiterer Mehrwert für Kunden ist die Lieferzeit. Dadurch dass im elo.store über 2.000 unterschiedliche Artikel bevorratet sind, verkürzen sich die Lieferzeiten auf 1-3 Tage.

Ungewöhnlich im B2B-Bereich

Eine Retoure der Ware ist innerhalb von zwei Wochen möglich – selbst, wenn sie nicht defekt ist. „Wir wissen, dass das im B2B-Bereich nicht üblich ist, sehen es aber als Service an unseren Kunden an“, so Hetzer. „Für den Fall, dass diese Fragen haben und Hilfe benötigen, stehen über eine Live-Chat-Funktion unsere Experten und Expertinnen zur Verfügung.“

 

13Elobau1

 

Bericht Björn Oberhössel

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­