DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Sieben Einrichtungen können in Zukunft hilfsbedürftige Menschen noch besser unterstützen. Möglich macht dies eine Spende von Fahrzeugen durch die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO).

Josef Hodrus, Vorstandssprecher der VBAO, übereichte gemeinsam mit Wangens Oberbürgermeister Michael Lang sowie den Regionalmarktdirektoren der VBAO Artur Kling, Berthold Natterer, Paul Schwarz und Anton Sproll auf dem Marktplatz in Wangen im Allgäu die Fahrzeugschlüssel der sogenannten „VRmobile“ an die Vertreter der sozialen Einrichtungen.

Gestiftet haben die VRmobile rund 17.000 Gewinnsparer der Genossenschaftsbank, indem sie Monat für Monat mit ihren Gewinnsparlosen am Gewinnsparen teilnehmen. Denn von jedem Los der Gewinnsparer gehen jeden Monat rund 63 Cent in einen Spendentopf, durch welchen unter anderem die Aktion VRmobile finanziert und somit Geld zurück in die Region gespendet wird. „Wir unterstützen also mit dem VR-GewinnSparen das gesellschaftliche und soziale Netz in unserer Heimat und halten es lebendig. Das ist eine moderne Form von genossenschaftlicher Selbsthilfe“, erläutert Berthold Natterer, Regionalmarktdirektor Leutkirch/Bad Wurzach der VBAO, bei der Übergabe.

„Die genossenschaftliche Idee steht für persönliche Verbundenheit und partnerschaftliches Handeln in der Region. Durch unser Geschäftsmodell stehen die Menschen im Mittelpunkt. Und um Menschen geht es auch bei der Aktion VRmobile. Der heutige Tag ist ein Tag der Solidarität. Wir freuen uns sehr, die Fahrzeuge an die Vertreter der Pflegeinstitute, welche die VRmobile erhalten, zu übergeben, denn mit dieser besonderen Spende können wir bei der Versorgung hilfsbedürftiger Menschen unterstützen“, so Vorstandssprecher Josef Hodrus. Die Autos gehen an folgende soziale Einrichtungen:

Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V. Region Ravensburg/Bodensee in Wolfegg
Die Zieglerschen gGmbH – Seniorenzentrum am Ringweg in Leutkirch im Allgäu
Familienpflegewerk im KDFB gemeinnützige GmbH in Lindau (Bodensee)
Seniorengenossenschaft Aichstetten e. V.
Vinzenz von Paul gGmbH – Sozialstation Catharina Argenbühl
Vinzenz von Paul gGmbH – Sozialstation St. Vinzenz Kißlegg
Vinzenz von Paul gGmbH – Sozialstation St. Vinzenz Wangen im Allgäu

Die Fahrzeuge stehen den sozialen Einrichtungen nun drei Jahre auf Leasingbasis zur Verfügung, wobei die VBAO die Leasingraten übernimmt. Dies bedeutet eine Spende im Gesamtwert von 75.506,76 Euro.

Seit dem Beginn dieses Projektes der baden-württembergischen Volks- und Raiffeisenbanken im Jahr 2008 hat die VBAO bereits 57 Fahrzeuge an regionale Institutionen und Vereine ausgegeben. Vor der Übergabe der Fahrzeuge auf dem Marktplatz in Wangen im Allgäu wurden die Autos in diesem Jahr bei einer Veranstaltung mit allen beteiligten Volks- und Raiffeisenbanken aus Baden-Württemberg Anfang Oktober auf dem Schloss Solitude in Stuttgart abgeholt.

 

Pressemitteilung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG

 

 

27VBAO Übergabe VRmobile SZ Leutkirch Seniorengenossenschaft Aichstetten

Bild: V. l.: Josef Hodrus, OB Michael Lang, Josef Müller (Seniorengenossenschaft Aichstetten e. V.) und Berthold Natterer

 

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­