DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Bazara 1200x300v01

Region - Zwölf junge Menschen haben am 1. September 2021 den Grundstein für ihre berufliche Zukunft gelegt und eine Ausbildung bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) begonnen. Bereits ein paar Tage zuvor haben Vorstandsmitglied Werner Mayer und Ausbildungsleiterin Anja Fürst die neuen Azubis und Studenten mit deren Eltern in die Bank zu einem ersten Kennenlernen eingeladen.

Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG bildet aktuell folgende Berufszweige aus: Bankkaufleute, Finanzas-sistenten sowie Bachelor of Arts Fachrichtung Bank. „Nicht nur bei der praktischen Ausbildung in der Bank, sondern auch für die schulische Ausbildung bieten wir unseren Auszubildenden eine Vielzahl an Möglichkeiten. Unser Motto lautet: Vielseitig, sicher und mit Spaß in die berufliche Zukunft starten“, berichtet Anja Fürst. In den ersten Tagen standen unter anderem Themen wie Teamarbeit sowie ein respekt- und vertrauensvoller Umgang miteinander im Fokus. Im Rahmen eines Outdoorseminares erlebten die angehenden Banker wie es ist, in einem starken Team zusammen zu arbeiten.

Josef Hodrus betont bei seiner Begrüßung am 1. September in den Geschäftsräumen der Bank: „Wir legen Wert darauf, dass unsere Auszubildenden ihre Kenntnis von Grund auf lernen, aber auch in ihrer Sozialkompetenz gestärkt werden. Sie sollen ein Bewusstsein für die aktuellen Herausforderungen – inner- und außerhalb der Bank – entwickeln. Besonders wichtig ist uns, dass auch die jungen Menschen in Zukunft Verantwortung übernehmen.“

 

Bericht und Bild VBAO

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­