DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Die neue Corona-Verordnung vom 28. Juni 2021 lässt Lockerungen im Freizeitbereich zu. Ab Dienstag, 29. Juni 2021, wird den Leutkircher Badegästen der Eintritt erleichtert.

Der neue Stufenplan des Landes Baden-Württembergs lässt in Inzidenzstufe 1 Besuche von Freizeiteinrichtungen ohne Beschränkung der Personenanzahl zu. 

Somit darf das Leutkircher Freibad wieder mehr Badegäste empfangen.

 

Saisonkartenbesitzer müssen sich nicht mehr vorab anmelden

Eine wesentliche Erleichterung gibt es für Saisonkartenbesitzer. Sie müssen sich ab sofort nicht mehr über die SchwimmApp anmelden, da die Kontaktdaten über die personalisierte Saisonkarte am Drehkreuz im Eingangsbereich erfasst werden.

Tagesgäste und Besucher mit 10er-Karte müssen weiterhin vorab über die App reservieren.

 

Alle Informationen rund um das Freibad gibt es unter: www.leutkirch.de/freibad

Pressemitteilung Stadt Leutkirch

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­