DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Mit einem Stein und einem Gullideckel hat ein Dieb in der Nacht zum Mittwoch die Seitenscheiben dreier Pkw im Stadtgebiet eingeworfen.

Aus dem Innenraum eines in der Wilhelmstraße geparkten Seat stahl er einen schwarzen Ledergeldbeutel samt Inhalt. Aus der Mittelkonsole eines am neuen Stadion im Öschweg geparkten Ford Fiesta entnahm er Münzgeld in zweistelliger Höhe.

Aus einem BMW in der Rudolph-Roth-Straße klaute der Täter einen schwarzen Ledergeldbeutel. Das Polizeirevier Leutkirch hat Ermittlungen nach dem Unbekannten eingeleitet und schließt einen Zusammenhang der Taten nicht aus. Personen, die zu den Taten sachdienliche Hinweise geben können, oder die an den Tatorten am frühen Donnerstag Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 07561/8488-0 zu melden.

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­