DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

LEUTKIRCH (sita) - Seit vielen Wochen findet am Leutkricher Rathaus (bei Regen unter den Arkaden) von 18.00 bis 18.30 Uhr ein Rosenkranzgebet statt.

Es ist eine Initiative verschiedener Leutkircher Bürger, die im Dezember aufgrund der Corona-Pandemie dieses Gebet am Rathaus und Kornhausplatz begonnen haben. Die Muttergottes in Fatima hat den Seher-Kindern versprochen, wenn die Menschen den Rosenkranz beten, wird Frieden einkehren.

Daher geht das Rosenkranzbeten vor einer Madonnenfigur mit Kerzen jeden Mittwoch weiter, für die Bitte um Frieden in Europa und in der Welt. Jeder ist dazu willkommen, gerne auch Geistliche, die das Gebet begleiten und die Betenden am Schluss segnen.

www.deutschland-betet-rosenkranz.de

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­