DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Kind von Sprinter überrollt | Auto zerkratzt - Polizei sucht Zeugen | Auto fährt in Weidezaun

 

Kind von Sprinter überrollt

Schwere Verletzungen hat ein 4-Jähriger erlitten, der am Montag gegen 14 Uhr von der Fahrerin eines Sprinters übersehen und von ihrem Fahrzeug erfasst wurde. Die 22 Jahre alte Lenkerin des Wagens schnitt in der Straße "Am Fuchsgraben" eine Linkskurve und nahm dabei das auf dem Fahrrad fahrende Kind nicht wahr. Sie überrollte dessen Fahrrad und den Arm des Jungen. Er erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Der Schaden, der durch die Kollision an Fahrrad und Sprinter entstand, wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

 

Auto zerkratzt - Polizei sucht Zeugen

Sachschaden von rund 1.500 Euro hat ein Unbekannter verursacht, der am Montag zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr einen in der Straße "Pflugberg" geparkten Dacia zerkratzt hat. Der Täter beschädigte den Wagen auf beiden Fahrzeugseite auf nahezu der gesamten Länge. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07561/8488-0 zu melden.

 

Auto fährt in Weidezaun

Eine Leitplanke und einen Weidezaun durchbrochen hat eine Autofahrerin am Montag kurz vor 19 Uhr in Grund. Die 18 Jahre alte Fahranfängerin wollte von der Kreisstraße in Richtung Hettisried nach links auf den Gemeindeverbindungsweg entlang des Grunder Bächles einbiegen und unterschätzte dabei ihre Geschwindigkeit. Sie kam nach rechts von der Straße ab und durchbrach die beiden Absperrungen. Eine Beifahrerin im Dacia verletzte sich durch den Unfall leicht am Knie. An dem Pkw entstand durch den Unfall ein Schaden von rund 8.000 Euro, während sich dieser an Schutzplanke und Weidezaun auf rund 1.000 Euro belaufen dürfte.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­