DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Unterzeil - Aus bislang unbekannter Ursache verlor am Samstag kurz nach 13.30 Uhr der Fahrer eines Pkw Renault die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der 67-jährige war mutmaßlich mit sehr hoher Geschwindigkeit auf der A96 von Lindau in Richtung München unterwegs als er nach rechts von der Fahrbahn gegen eine Böschung geriet und sich nach Abweisung einmal überschlug.

Das Fahrzeug kam auf dem Dach sowie dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. Der verletzte Fahrer konnte durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug geborgen und durch Rettungskräfte schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Fahrbahn musste aufgrund von Verschmutzungen und herumliegenden Gegenständen vollständig gesperrt werden, was erhebliche Verkehrsbehinderungen zur Folge hatte.

Am Pkw Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR.

 

Polizeipräsidium Ravensburg / Symbolbild

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­