DBSZ DBSZ BadWurzach 1200v01

Leutkirch - Sekundschlaf im Lkw | Diebstahl aus Auto

 

 

Sekundschlaf im Lkw

Ein kurzzeitiges Einschlafen dürfte die Ursache für einen Unfall gewesen sein, zu dem es am Dienstagmorgen kurz vor 6 Uhr auf der A 96 bei Leutkirch gekommen ist. Der 62 Jahre alte Lenker eines Schwerlasters, der mit seinem Fahrzeug in südliche Richtung unterwegs war, kam durch die kurzzeitige Ablenkung nach links ab und krachte in die Mittelleitplanke. Während an der Schutzplanke ein Schaden von rund 3.000 Euro entstand, dürfte sich dieser am Lkw-Gespann auf etwa 15.000 Euro belaufen. Der Fahrer blieb unverletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ravensburg wurde ihm der Führerschein abgenommen. Er hat nun mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu rechnen.

 

Diebstahl aus Auto

In der Nacht zum Montag hat ein Dieb aus einem VW T5, der in der Kurt-Georg-Kiesinger-Straße geparkt war, eine Sonnenbrille und mehre Elektronikzubehör-Artikel gestohlen. Der Wagen nach ersten Erkenntnissen abgeschlossen. Das Polizeirevier Leutkirch ermittelt und bittet unter Tel. 07561/8488-0 um Hinweise auf den Täter.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­