Landkreis Ravensburg

Weingarten - Bund und Länder haben einen harten Lockdown bis zunächst 10. Januar 2021 beschlossen. Die Auswirkungen auf das städtische Leben in Weingarten im Überblick.

Ravensburg (frak) – Am Nikolaustag erwartete die Patienten der Klinik für Kinder und Jugendliche eine ganz besondere Überraschung auf dem Essenstablet. Die Schüler der 10. Klasse des Bildungszentrum St. Konrad haben individuelle Grußkarten für die kleinen Patienten gebastelt.

Aulendorf/Region - Im Januar war das Unwort des Jahres Corona-Pandemie noch ein unbekannter Begriff. Aufsehen machte der Tabubruch in Thüringen: Höcke's AfD und die CDU Thüringens wählten einen unbekannten und heute in der Versenkung verschwundenen FDP-Kandidaten zum Ministerpräsidenten. Die CDU-Vorsitzende "AKK", Annegret Kramp-Karrenbauer gab danach ihren Vorsitz auf.

Wangen - Bei den im Zuge der Corona-Teststrategie der Oberschwabenklinik durchgeführten Tests für Beschäftigte und Patienten hat sich seit Dienstag eine Häufung positiver Ergebnisse am Westallgäu-Klinikum in Wangen ergeben. Insgesamt wurden zwölf Patienten und zehn Mitarbeiter positiv auf Covid 19 getestet.

Ravensburg - Die Oberschwabenklinik übernimmt künftig die Finanzierung der „Stroke Nurse“. Die Fachpflegekraft betreut Schlaganfallpatienten nach dem Klinikaufenthalt zu Hause, um der Gefahr eines erneuten Schlaganfalls vorzubeugen. Der Nutzen der „Stroke Nurse“ ist unter Fachleuten unumstritten. Ein Problem ist jedoch von Anfang an die Finanzierung der Halbtagsstelle gewesen.

Ravensburg - Zum 9. Dezember 2020 ging die 38. Spielrunde des Planspiel-Börse zu Ende. Die Kreissparkasse Ravensburg war auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern vertreten, trotz oder wegen Covid-19 nahmen 140 Schülerteams aus dem Landkreis Ravensburg am Wettbewerb teil. Die besten drei Teams der Gesamtwertung und das beste Team im Nachhaltigkeitswettbewerb erhalten für Ihre hervorragenden Leistungen Preise von der Kreissparkasse Ravensburg.

Stuttgart - Das Land Baden-Württemberg bezuschusst im Jahr 2020 ganze 78 Schulbauprojekte mit insgesamt 100 Millionen Euro aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs. Drei Projekte profitieren davon im Wahlkreis Wangen-Illertal. Der Umbau des Schulzentrums Aulendorf wird mit 213.000 € gefördert, die große Kreisstadt Wangen erhält 88.000 € für die Erweiterung der Grundschule Berger Höhe, und der Neubau der SBBZ (Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum) Isny wird mit 4,0 Millionen € unterstützt.

Kreis Ravensburg - Die Situation für die sozialen Einrichtungen in Rumänien ist sehr schwierig. Die gestiegenen Kosten zur Aufrechterhaltung der Einrichtungen unter Corona Bedingungen können nur teilweise aufgefangen werden. Im Herbst 2020 tagte der Stiftungsrat der Pater Berno Stiftung online und zog eine Halbjahresbilanz der Werke des verstorbenen Pater Berno unter Corona Bedingungen. Steigende Kosten und begrenzte Spenderaktionen belasten die Bilanz zur Unterstützung des Engagements der Caritas in Temeswar.

Aulendorf - Angesichts der sich verschärfenden Lage in der Corona-Pandemie wird der Dienst der Ehrenamtlichen zu deren Schutz eingestellt. Dadurch kommt es zur vorläufigen Schließung der Bahnhofsmissionen Biberach und Aulendorf bis 10. Januar. Nach Weihnachten soll die Lage jedoch nochmals bewertet werden.

Aulendorf - Auch in ungewöhnlichen Zeiten bleiben Traditionen erhalten: Die Carthago Gruppe spendet auch in diesem Jahr ihre Einnahmen aus den Werksführungen in Carthago City für die Aktion Drachenkinder. Aufgrund der Corona Pandemie konnten viele Werksbesichtigungen nicht stattfinden. Dennoch summiert sich der Betrag der Spende in diesem Jahr erneut auf 3.000 Euro. Die Aktion des Senders Radio 7 fördert Institutionen und Privatpersonen, die sich um benachteiligte Kinder kümmern.

­