Oberhofen/Gornhofen - Großtierrettung - Um 16:31 Uhr erfolgte die Alarmierung des Löschzuges Oberhofen/Gornhofen der Abteilung Eschach durch die Integrierte Leitstelle BodenseeOberschwaben.

Ein Pferd sank im sumpfigen Uferbereich eines Weihers im Ortsteil Oberhofen ein und erschöpfte sich bei den Befreiungsversuchen. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten mithilfe eines hinzugerufenen Teleskoplader und breiten Bandschlingen das Pferd aus dem Uferbereich retten und wieder auf die eigenen Beine stellen.

Ein hinzugezogener Facharzt für Großtiere begleitete die Befreiung des Pferdes. Im Anschluss wurde das Pferd untersucht, wobei keine Verletzungen festgestellt werden konnten.

Anschließend wurde das Pferd wohlbehalten dem Besitzer übergeben.

 

Pressemeldung Feuerwehr Ravensburg

 

ww2022 05 12 Tierrettung Pferd in Weiher HM 2

 

 

ww2022 05 12 Tierrettung Pferd in Weiher HM 3

 

 

ww2022 05 12 Tierrettung Pferd in Weiher HM 4

 

 

 

 

 

­