Waldburg - Märchenwelt mit Puppenspielbühne auf der Waldburg. Ein Neues Angebot in unserer Museumspädagogik jeden Sonn- und Feiertag um 13.00 Uhr.

Kasperle & Co. warten auf die Kinder in der neu gestaltetet Märchenwelt. Neu eingefügt in das Museumskonzept ist auch eine Puppenspielbühne. Das Puppentheater ist buchbar für Kindergärten, Schulklassen und Kindergeburtstage. Sonntags ist hier immer um 13.00 Uhr eine öffentliche Vorführung in Verbindung mit einer kindgerechten Burgführung. Auch werden hier Märchen in der Märchenwelt vorgelesen. Die Kinder können sich in kuschelige Decken auf Sitzsäcken „einmummeln“. Am Karfreitag um 13.00 Uhr erwarten die Kinder lustige Geschichten mit Kasperle und seinen Freunden. Für die Eltern werden hier parallel zum Puppentheater die Waldburger Weine vorgestellt und verkostet.

Die diesjährige Sonderausstellung thematisiert zwei der wichtigsten deutschen Adelsgeschlechter: 900 Jahre Barbarossa, der Staufer, der halb Welfe war. Friedrich Barbarossa ist 1122 geboren. Ein Jubiläum, das diesen deutschen Stauferkaiser auf der Waldburg gebührend würdigt.

Die mittelalterliche Erlebniswelt mit der Sonderausstellung ist geöffnet von:
Ostern bis Pfingsten

Erlebniswelt/Museum mit Café:
Sa+So+Feiertag 10-18 Uhr

Burgküche: So & Feiertag 11-18 Uhr

An den Osterferien in Baden-Württemberg ist das Museum geöffnet von Di-So. 10-18 Uhr. Burgführungen, Gruppenbewirtungen, Ritteressen, Eventgrillen, Weinverkostungen und orientalische Ritteressen sind nach Absprache jederzeit möglich.

 

Pressemeldung Erlebniswelt Waldburg

 

­