Weingarten - Diesen Mittwoch, 11. Mai, um 18.00 Uhr findet ein Vortrag unter dem Titel "Die Lüge ist nur ein Klick entfernt" von Tom Buschardt an der RWU in Weingarten statt.

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine findet live auf Smartphones statt. Echte Nachrichten sowie Fake-News und Propaganda geben sich die Klinke in die Hand. Anhand zahlreicher Beispiele wird Tom Buschardt die Zuhörer*innen für die Interessen der Mächtigen und die fatalen Fehler sensibilisieren, die Medien in der Berichterstattung unterlaufen.
Mehr Infos dazu unter: https://www.rwu.de/#event-5

Der Veranstalter rät von einer Teilnahme unter 16 Jahren ab.

Für DBSZ-Leser/innen aus dem Raum Aulendorf: Das BUS (Aulendorf) bietet eine kostenlose Mitfahrgelegenheit mit dem Zug & Fahrrad an. Treffpunkt ist um 16.55 Uhr auf Bahnsteig 4 am Aulendorfer Bahnhof. Abfahrt dann um 17.03 Uhr mit der BOB-Bahn.

Wir fahren bis Niederbiegen und von dort mit dem Fahrrad an die RWU (Hochschule) / ca. 4 Kilometer. Rückfahrt nach der Veranstaltung entweder über Niederbiegen (BOB) oder Ravensburg (IRE). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen am Bahnhof, wegen dem Kauf der Gruppenkarten.

 

PM 14 2022 Augen auf Fake News und Propaganda in Zeiten von Krieg und Terror 1

Tom Buschardt

 

Text: Gerhard Maucher

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­