Baienfurt/ B30 - In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 22:20 Uhr kam es auf der B30 Höhe Ausfahrt Mochenwangen in Fahrtrichtung Ravensburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Audi und einem BMW. Beim Fahrstreifenwechsel berührten sich beide PKW und kamen ins Schleudern. Der BMW überschlug sich und blieb im Grünstreifen auf dem Dach liegen.

Der 26-jährige allein in seinem PKW befindliche BMW Fahrer und der 25-jährige Beifahrer des Unfallverursachers (Audi, Fahrer 19 Jahre) wurden leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls leicht verletzt, musste aber nicht zur Behandlung ins Krankenhaus. Abschleppdienste mussten beide Fahrzeuge abtransportieren. Die Angaben der Beteiligten weichen voneinander ab, weshalb Zeugen gebeten werden, sich mit dem Polizeirevier Weingarten unter 0751 803-6666 in Verbindung zu setzen.

 Pressemitteilung Polizeipräsidium Ravensburg

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­