Ravensburg - Made Höld stellt einen von ihm entwickelten, machbaren Friedensvertrag vor, der sofort umsetzbar ist, bei dem Russland und die Ukraine ihr Gesicht wahren können, Nationalismus zurückgedrängt wird und dadurch vielleicht eine neue Weltordnung entsteht.

Anschließende Diskussion ist erwünscht. Eintritt frei.
Veranstalter: Verein Freunde der Räuberhöhle 2012

Montag, 26.09.2022 um 19.30 Uhr
Gasthaus Räuberhöhle, Ravensburg

 

Text Verein Freunde der Räuberhöhle 2012

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­