Fronreute (ots) - Zur einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen kam es am Samstag morgen gegen 09.50 Uhr auf der B 32 in der Blitzenreuter Steige.

Der 22 jährige Fahrer eines Toyota fuhr auf der B 32 von Blitzenreute in Ri. Staig. Nach ersten Ermittlungen kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Schleudern. Im weiteren Verlauf schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und krachte seitlich in einen entgegenkommenden Pkw VW, der von einem 35jährigen gelenkt wurde. Beide Fahrzeuglenker wurden schwer verletzt und mussten vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken gebracht werden.

Neben dem Rettungsdienst waren noch die Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 16000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Blitzenreuter Steige komplett gesperrt.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 Bildmaterial David Pichler

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­