Ravensburg - Zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen kam es am Freitagabend um 22:15 Uhr auf dem Marienplatz. Mehrere Anrufer teilten über Notruf der Polizei mit, dass sich eine Gruppe von ca. 20 jungen Männern vor einer Bäckerei prügeln.

Als mehrere Polizeistreifen kurz darauf an der Örtlichkeit eintrafen konnten sie lediglich noch einen 21-jährigen Geschädigten mit einer Nasenbeinfraktur feststellen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten im näheren Umfeld noch zwei weitere 16-jährige Geschädigte mit leichten Verletzungen festgestellt werden. Alle Geschädigten wurden durch die Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

 

Polizeipräsidium Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­