Kisslegg - Endlich ist es wieder so weit: Das Kisslegger Schloss- und Straßenfest wird nach 2jähriger pandemiebedingter Pause am Samstag, den 02. Juli 2022 wieder stattfinden.

Beim Fest für Groß und Klein, Jung und Alt gibt es den ganzen Tag Erlebnisse für alle Sinne und Geschmacksrichtungen. Den Anfang macht der traditionelle Flohmarkt, bei dem allerlei Gruscht und Krempel zu finden ist. Hierfür heißt es jetzt noch einen der beliebten Plätze zu reservieren. Anmeldeschluss ist der 15. Juni 2022.

Schon früh am Morgen werden die ersten Stände aufgebaut, ab 9 Uhr startet der Flohmarkt entlang der Schloßstraße mit allerlei Ständen: Antiquitäten, Edles, Skurriles, Funktionales und Alltagsgegenstände – alles ist auf dem Kisslegger Flohmarkt zu finden. Dabei ist für die privaten Händler eine wichtige Voraussetzung zu beachten: es darf sich beim Verkauf nicht um Neuware handeln, sondern lediglich um die gebrauchten Schätze, die jeder im Keller finden kann. An weiteren zahlreichen Ständen werden köstliche schwäbische und internationale Schmakerl von Kisslegger Vereinen, Gastronomie und Handels- und Gewerbetreibenden angeboten.

Das Anmeldeformular für den Flohmarkt ist zu finden auf der Homepage des Verkehrs- und Gewerbevereins Kisslegg (www.vgv-kisslegg.de). Reserviert werden können Standgrößen von Drei, Sechs oder Neun Meter. Jeder Meter kostet eine Standgebühr in Höhe von 10 Euro. Das Anmeldeformular ist zu senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unter dieser E-Mail sowie unter der Tel. 0170-6165965 werden gerne auch Fragen beantwortet. Die Telefonhotline ist wöchentlich am Dienstag und Donnerstag zwischen 16-18 Uhr besetzt. Weitere Details zum Aufbau, Bezahlung und Abbau sind ebenfalls auf der Homepage zu finden.

Parallel zum Flohmarkt in der Kisslegger Schloßstraße findet im Park wieder der Kinderflohmarkt statt. Hier haben Kinder die Möglichkeit, kostenlos auf Ihrer Picknickdecke, erste Erfahrungen im Bereich des Handelns und Feilschens zu sammeln. Diese Plätze sind nur für Kinder reserviert und es dürfen hier auch nur Spielzeuge, Kinderklamotten oder Spielwaren von und für Kinder verkauft werden.

Der Verkehrs- und Gewerbeverein weist die Anwohner der Schloß- und Herrenstraße sowie den angrenzenden Seitenstraßen noch darauf hin, dass am Tag des Schloss- und Straßenfestes die Autos ab morgens um 5 Uhr nicht mehr von den Häusern wegbewegt werden können. Auf zahlreiche Anmeldungen und viele gute Geschäfte für alle Teilnehmer freut sich der Kisslegger Verkehrs- und Gewerbeverein.

 

Anmeldeformular: www.vgv-kisslegg.de

Wann: Samstag, 02.07.2022

Was: Verkauf von Gruscht und Krempel

Standgrößen: 3 Meter, 6 Meter, 9 Meter,

Preis: 10 Euro pro Meter

Anmeldeschluss: 15. Juni 2022

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen: per E-Mail oder 0170-6165965 (Dienstag + Donnerstag 16-18 Uhr)

Für Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

 

Text VGV e.V. Kisslegg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­