Kißlegg - Mit den neuen Elektrozügen wurde Mitte Dezember auch das Go-Ahead-Kundencenter im „Radio Weiland“ in der Schlossstraße eröffnet. Hier werden Fahrkarten des Verkehrsverbundes „bodo“, der Bundesländer (wie zum Beispiel das Bayern-Ticket oder der Baden-Württemberg-Tarif) sowie die üblichen Eisenbahnfahrkarten des Nahverkehrs angeboten.

Zudem werden Fahrplaninformationen zur Verfügung gestellt. Im Kißlegger Kundencentern werden darüber hinaus auch Kundenkarten ausgestellt und Anträge für Abonnements angenommen; zudem können sich die Fahrgäste ausführlich zu Tarifen und Fahrplänen beraten lassen.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag je von 8 bis 12 Uhr. Auskünfte gibt es auch unter der Telefonnummer 0821 899825-44 oder der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildunterschrift: Bürgermeister Dieter Krattenmacher (links) freut sich, dass in Kißlegg wieder vom Bahnbetreiber eine Fahrkartenverkaufsstelle eingerichtet worden ist. Frau Sahon (3. v.l) ist künftig Ansprechpartnerin rund um Nahverkehrsfahrkarten im Radio Weiland in der Schlossstraße. Gerhard Schnaitmann (r) berät und unterstützt die Gemeinde schon seit Jahren für einen besseren Nahverkehr und freut sich zusammen mit Fahrplanexperte Uwe Ivens (2.v.l), dass nun endlich ein neues Bahnzeitalter begonnen hat.

 

15Go Ahead 2

Frau Sahon in der neuen Fahrkartenverkaufsstelle im Radio Weiland in der Schlossstraße

 

Bericht Clemens Stadler

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­