Kreis Ravensburg - Appell an Bundestagsabgeordnete | 34 Betriebe im Kreis Ravensburg
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Ravensburg auf, in Berlin für das geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zu stimmen. Corona-Ausbrüche in mehreren Fleischunternehmen hätten gezeigt, wohin die Missstände führen können.

Ravensburg (ck) – Sachschaden in unbekannter Höhe entstand am Dienstagnachmittag bei einem Küchenbrand in der Oststadt. Eine Person wurde schwerverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Landkreis Ravensburg - Beamte beleidigt +++ Polizei sucht Zeugin +++ Polizei sucht nach Unfall Radfahrer

Ravensburg (ots) - Mit schweren Verletzungen musste ein 59-Jähriger am heutigen Nachmittag gegen 13.45 Uhr nach einem Wohnungsbrand in der Königsbergerstraße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Kreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg in einer Pressemeldung mitteilte wurden seit der letzten Erhebung 11 neue Corona-Fälle und 5 Gesundmeldungen im Kreis Ravensburg gemeldet. Seit Erfassung der Corona-Infizierten sind im Landkreis Ravensburg mit über 284.000 Einwohnern 7 Verstorbene verzeichnet.

Bad Schussenried - Ab Sonntag, 6. September, zeigen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Themenausstellung „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“ im Kloster Schussenried. Das unbekümmerte Spiel, die grenzenlose Fantasie des Kindes, aber auch seine Ängste und Zerbrechlichkeit stehen im Fokus der Schau, die Kuratorin Ricarda Geib konzipiert hat. Auf rund 1000 Quadratmetern sind die zeitgenössischen Installationen, Skulpturen, Gemälde und Fotografien im Konventbau, aber auch in Teilen des Parks zu sehen. Die Ausstellung „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“ ist vom 6. September bis 1. November 2020 immer dienstags bis freitags von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 17 Uhr zu besichtigen. Ein coronakonformes Rahmenprogramm und ein Fotowettbewerb begleiten die Themenschau.

Kreis Ravensburg – Der Landkreis Ravensburg erhält für das Jahr 2021 einen Betrag in Höhe von 240.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verbesserung der Beschäftigungslage. „Ein regionaler Schwerpunkt liegt auf der Steigerung der Teilhabechancen und der Beschäftigungsfähigkeit von Menschen, die von Armut und Ausgrenzung bedroht sind“, so Diana E. Raedler, Dezernentin für Soziales und Arbeit beim Landkreis Ravensburg.

Ravensburg (frak) – Dr. Kerstin Kunz ist Chefärztin der Notaufnahme der Oberschwabenklinik am St. Elisabethen-Klinikum und bereits seit über 13 Jahren am EK tätig. Sie ist eine der ersten Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg, die die neue Zusatzbezeichnung erworben hat.

Landkreis Ravensburg - u.a. Weingarten - Auto macht sich selbstständig | Bad Waldsee - Mit Alkohol Auto gestreift | Aulendorf - Betrügern aufgesessen | Bodnegg - Junge Fahrerin überschlägt sich mehrfach mit dem Auto | Kißlegg - Alkoholisierter Autofahrer mit nahzu 1,8 Promille | Bad Wurzach - Autofahrer unter Drogeneinfluss | Leutkirch - Bis zu 60 km/h zu schnell

Landkreis Ravensburg - Dachbox verloren & Rettungsgasse nicht gebildet +++ Fahrradfahrerin auf der Autobahn +++ Fahrzeugbrand +++ Autoüberschlag im Maisfeld

Ravensburg (ots) - Argenbühl - Ausweichmanöver endet in Böschung - Polizei sucht den schuldigen Zweiradfahrer | Leutkirch - Spiegeltreter in der Bauhofgasse - Acht Autos beschädigt | Ravensburg - 29-jährige Frau rastet aus | Horgenzell - Linksabbiegerein übersieht Motorrad - Motorradfahrer wird schwer verletzt | Waldburg - Autofahrer hat fast zwei Promille | Weingarten - Maskenverweigerer beleidigt Angestellten eines Baumarktes | Bad Waldsee - Auto fährt in Schlangenlinien

previous arrow
next arrow
Slider
­