Region - Am 28.10.2021 stand Samuel Bosch wegen zweier mutmaßlichen Hausfriedensbrüche und Versammlungsgesetzesverstöße vor dem Amtsgericht Ravensburg. Es ging um vier Aktionen und die Vorbereitung der Besetzung des Altdorfer Waldes. Die vorgeworfenen Sachverhalte räumte der Aktivist ein. "Vor jeder Aktion Informieren wir uns umfassend bei unseren Anwälten, um auszuschließen, dass wir Straftaten begehen" so Bosch.

Berlin - Die Große Koalition hat die epidemische Lage von nationaler Tragweite zuletzt bis zum 24. November verlängert. Die Bundestagsfraktionen von SPD, Grünen und FDP wollen sie nun geordnet beenden.

Ravensburg – Fünf Einzelvorwürfe gegen Samuel Bosch , Aktivist für Klima- und Umweltschutz im Altdorfer Wald und ebenso in Ravensburg, wo er sich für eine andere Verkehrspolitik und konsequente Umsetzung des Pariser 1,5 Grad- Ziels einsetzt, wurden vor dem Amtsgericht in der Herrenstraße verhandelt.

Isny-Neutrauchburg - Horst Veile-Reiter, Klinikdirektor der Waldburg-Zeil Kliniken Neutrauchburg, hat am 1. November sein 30jähriges Dienstjubiläum begangen. Nun arbeitet der in diesem Jahr sechzig Jahre alt gewordene gebürtige Koblenzer sein halbes Leben bei den Waldburg-Zeil Kliniken.

Hochdorf - Eine 42-Jährige Frau war gegen 14.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Fahrt in Richtung Ravensburg, berichtet die Polizei. Kurz hinter Biberach habe sie die Ausfahrt Appendorf verpasst, so die bisherigen Erkenntnisse der Ermittler. Deshalb sei die Frau mit ihrem Audi auf der dreispurigen Straße rückwärts gefahren.

Oberschwaben-Allgäu - Gemeinsam mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), der Urlaubsmesse CMT und den Urlaubsregionen in Baden-Württemberg sucht die Oberschwaben Tourismus GmbH (OTG) ab sofort den BaWu-Scout für Oberschwaben-Allgäu, der im nächsten Jahr seine Heimat erkunden und anderen näherbringen möchte.

Ravensburg – Nach Meinungsverschiedenheiten in der Organisation der Filmfestspiele Biberach verließen die ehemalige Intendantin Helga Reichert und Ehemann Adrian Kutter Biberach und wechselten mit ihrem Konzept ins Frauentorkino nach Ravensburg. In drei Kinosälen an vier Tagen mit 35 Filmen bei 40 Vorstellungen und 50 Filmschaffenden ging alles vom 21. bis 24. Oktober glänzend über die Bühne. Zum Schluss wurden in sechs verschiedenen Kategorien die Sieger ausgezeichnet.

Weingarten - Es ist der zweite Live-Auftritt nach Corona im alibi in Weingarten Als Vorband spielt Sinnflut mit Musikern aus Ravensburg und Weingarten ihren zweiten Auftritt nach einem Auswärtsspiel in Tübingen.

Region - Der Flughafen Memmingen startet mit einem Rekord in die neue Wintersaison, die mit dem Flugplanwechsel am kommenden Sonntag (31. Oktober) beginnt. Denn noch nie in der Geschichte von Süddeutschlands größtem Low Cost Airport gab es so viele Flugziele während der kalten Jahreszeit. Insgesamt stehen 44 Flugverbindungen zur Verfügung.

Bad Schussenried - Seit 2006 veranstaltet die Schussenrieder Brauerei Ott das Oktoberfest in Bad Schussenried. Das mittlerweile traditionelle Fest lockt täglich tausende von Oktoberfest-Fans ins 5.000 Mann-Zelt. Mit über 30.000 Besuchern aus ganz Oberschwaben und Süddeutschland zählt das mehrtägige Oktoberfest inzwischen zu den Großveranstaltungen in der Region. Aufgrund der Corona-Pandemie musste es zwei Jahre in Folge abgesagt werden.

Kreis Ravensburg – Die Verteilung der Gelben Tonnen geht weiter: Ab voraussichtlich Montag, 25.10.2021 werden die Gelben Tonnen in Bergatreute, Wolfegg, Bad Waldsee (ausgenommen Kernstadtbereich) ausgeliefert. Zudem wird die Verteilung in Bad Wurzach fortgeführt, die diese Woche bereits begonnen hat.

­