Kressbronn (Bodenseekreis) (ots) - Das Verschwinden seines seltenen Oldtimer-Segelboots im Oktober 2021 aus dem Bodensee-Hafen Ultramarin in Kressbronn-Gohren wurde jüngst, fast vier Monate später, durch den Eigentümer bei der Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen gemeldet.

Das seltene Segelboot vom Typ 30er-Seefahrtskreuzer ist Baujahr 1940 und hat
einen Wert von ca. 6.000 EUR. Das Schiff aus Holz hat eine Länge von 9,8 m und
eine Breite von 2,2 m. Am Boot befindet sich ein Suzuki Außenbordmotor mit einer Leistung von 5 PS.

Nachdem andere denkbare Möglichkeiten ausgeschlossen werden konnten - unter anderem verlief ein umfangreicher Taucheinsatz im Bereich des Liegeplatzes ohne Erfolg - geht die Polizei mittlerweile von einem Diebstahl aus.

Hinweise zum Verbleib des Segelbootes werden an die Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen unter Tel.: 07541/2893-0 erbeten.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­