Stuttgart - Minister Hermann: Wir empfehlen dringend, in Bussen und Bahnen eine FFP-2-Maske zu tragen

Verkehrsminister Winfried Hermann MdL sagte: „Wir empfehlen dringend, in Bussen und Bahnen eine FFP-2-Maske zu tragen, weil sie zweifellos einen höheren Schutz vor Infektionen bietet. Von einer förmlichen Pflicht haben wir in Baden-Württemberg aber Abstand genommen, weil die bundesweite Beschlusslage neben FFP-2-Masken auch medizinische Masken im ÖPNV zulässt und wir eine bundeseinheitliche Regelung unterstützen. Einheitlichkeit ist gerade für Fahrgäste in Grenzregionen zu anderen Bundesländern wie Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz wichtig.“

 

Presseinformation Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­