Region - u.a.Leutkirch - Nach Party - Wilhelmshöhe vermüllt hinterlassen | Isny - Zwei leicht Verletzte bei Kneipenschläger

 

Leutkirch - Nach Party - Wilhelmshöhe vermüllt hinterlassen

Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Leutkirch an der Weinlaube zwei heranwachsende Frauen. Hierbei mussten sie feststellen, dass die Damen offenbar die übrig Gebliebenen eines größeren Treffens mehrerer Personen waren, die sich dort zum Alkoholkonsumieren verabredet hatten. Der Platz war übersäht mit leeren und zerschlagenen Alkoholflaschen, sowie sonstigem Unrat. Die noch Anwesenden räumten im Beisein der Polizei den gröbsten Müll beiseite. Ob die Beseitigung des restlichen Mülls noch veranlasst wurde, wird im Laufe des darauffolgenden Tages überprüft. Sollte dies nicht funktioniert haben, werden die betroffenen Personen gegebenenfalls eine Rechnung über die Reinigung des Platzes erhalten.

 

Isny - Zwei leicht Verletzte bei Kneipenschläger

Nicht besonders weihnachtlich ging es in einer Bar am Marktplatz am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages zu. Die Polizei fuhr um 02:10 Uhr zu einer Schlägerei zwischen ca. sechs Personen. Dabei zerstörten die bisher unbekannten Schläger auch mutwillig Einrichtungsgegenstände. Zwei unbeteiligte 21 und 44 Jahre alte Männer bekamen beim Versuch zu Schlichten jeweils Schläge ab und erlitten dadurch leichte Verletzungen. Die Schläger verließen die Örtlichkeit unerkannt und hinterließen Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen unter Telefon 07522/984-0 in Verbindung zu setzten.

 

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­