Region - u.a. Ravensburg - Fahrzeug zerkratzt | Baienfurt - Verkehrsunfallflucht | Weingarten - Fahrzeug beschädigt | Leutkirch - Fahren unter Drogeneinfluss

 

 

Ravensburg - Fahrzeug zerkratzt

Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Donnerstag, mutmaßlich zwischen 19:00 Uhr und 11:00 Uhr einen geparkten schwarzen Nissan X-Trail beschädigt. Dieser war in der Ravensburger Südstadt in der Georgstraße geparkt. Mit spitzen Gegenständen,eventuell einem Stein, zerkratzten die Täter die Motorhaube sowie die komplette Fahrerseite des Pkw. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro. Das Polizeirevier Ravensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtiges beobachtet haben, sich unter T. 0751 8030 zu melden.

 

Baienfurt - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag gegen 12:05 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen geparkten VW Touran. Vermutlich beim Ausparken stieß dieser gegen den linken vorderen Kotflügel des VW, welcher auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Baindter Straße stand. Nach dem Unfall verließ der Verursacher die Örtlichkeit ohne sich um den entstandenen Sachschaden, der sich auf etwa 500 Euro beläuft, zu kümmern. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Weingarten unter T 0751 803-6666 entgegen.

 

Weingarten - Fahrzeug beschädigt

Die Polizei in Weingarten sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung an einem Fahrzeug. Ein silberner VW Polo, der im Zeitraum von Mittwoch 14:00 Uhr bis Donnerstag 06:35 Uhr in der Michael-Kraft-Straße geparkt war, wurde im Bereich der Fahrertüre mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Der Schaden wird aktuell auf 500 Euro geschätzt. Personen, die verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier in Weingarten unter T 0751 803-6666 zu melden.

 

Argenbühl - Sachbeschädigung durch Graffiti

Wegen einer Sachbeschädigung an mehreren Gebäuden in Argenbühl-Eisenharz hat die Polizei Wangen die Ermittlungen aufgenommen. Bislang unbekannte Täter besprühten mehrere Gebäude, darunter das Rathaus und die Grundschule in Eisenharz, mit silberner Sprühfarbe. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Personen, die im Zeitraum von Mittwoch 18:00 Uhr bis Donnerstag 08:00 Uhr Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier in Wangen unter T. 07522 9840 zu melden.

 

Leutkirch - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Donnerstag um 20:20 Uhr wurde ein 40-jähriger Smart-Lenker in der Wurzacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die kontrollierenden Beamten konnten hierbei einen Beutel mit Cannabis im Fahrzeug feststellen. Nachdem der Fahrer augenscheinlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

 

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­