Stadt Isny  – Die Firma Hebel, die den Rohbau des neuen Schulgebäudes im Schulzentrum erstellt hat, ist demnächst fertig. Als Dankeschön spendierte das Bauamt ein Vesper. „Die Zusammenarbeit mit Hebel war hervorragend“ lobte Bürgermeister Rainer Magenreuter. „Für einen Bau in dieser Größenordnung, verlief die Zusammenarbeit erstaunlich unaufgeregt und gut“ bestätigte auch Bauleiter Martin Kelz von Fa. Hebel. „Einen erheblichen Anteil daran, dass die Baustelle bisher sehr gut ablief, hat auch das Büro mse Architekten“, ergänzte Diana Hanser, die im Stadtbauamt den Schulneubau mit ihrer Kollegin Heike Dietz betreut.

Pressemitteilung Stadtverwaltung Isny

Bildunterschrift: Gruppenbild mit Baustelle – Bürgermeister Rainer Magenreuter, Diana Hanser und Heike Dietz vom städtischen Bauamt, Christopher Kraus (mse Architekten/Bauleitung) (von rechts) sowie Bauleiter Manuel Klein, Polier Sven Keller und Bauleiter Martin Kelz (Fa. Hebel/von links) mit einigen der Mitarbeiter. Im Bild fehlt Marc Schade (mse Architekten).

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­