Ravensburg/Wangen (frak) – Insgesamt 12 Auszubildende zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann haben im April ihre dreijährige Ausbildung an der Pflegeschule Wangen begonnen. Acht Azubis durchlaufen ihre Praxisphasen dabei am Westallgäu-Klinikum der Oberschwabenklinik und vier Azubis bei den Fachkliniken der Waldburg-Zeil-Kliniken.

Die ersten acht Wochen verbringen die neuen Auszubildenden in der Theorie. Sie lernen zunächst die wichtigsten theoretischen Grundlagen, bevor sie dann in die Praxis starten.

Das Angebot zu diesem ungewöhnlichen Termin richtet sich speziell auch an junge Menschen, die im Herbst keine Ausbildung beginnen konnten oder wollten. Dafür kann es vielerlei Gründe geben, angefangen von einem Praktikum über einen Auslandsaufenthalt bis hin zum Wunsch, sich nach anstrengenden Jahren in der Schule zunächst ein paar Monate Auszeit zu gönnen. Der nächste Ausbildungsbeginn ist der 1. Oktober 2021 für den die Oberschwabenklinik gerne noch Bewerbungen entgegen nimmt.

 

Pressemitteilung der Oberschwabenklinik gGmbH

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­