Landkreis Ravensburg - u. a. Ravensburg - Motorradfahrer flüchtet nach Überholvorgang | Ravensburg - Ladendieb entwendet Kräuterlikör und führt Messer mit | Leutkirch - Vandalismus im Wald - Jägerstände beschädigt

 

 

Ravensburg - Motorradfahrer flüchtet nach Überholvorgang

Am Samstagmorgen, gegen 09:15 Uhr, befuhr die Lenkerin eines Skoda die B 32 von Knollengraben Richtung Gullen, als ihr auf Höhe der Kreuzung Grünkraut/Staig ein Lkw entgegenkam, welcher von einem Motorradfahrer überholt wurde. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die Pkw-Lenkerin nach rechts ins Bankett ausweichen und überfuhr hierbei einen Leitpfosten. An ihrem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Sowohl der Lkw, als auch der unfallverursachende Motorradfahrer entfernten sich von der Unfallstelle.
Insbesondere zu dem flüchtigen Motorradfahrer ergeben sich bislang keine konkreten Ermittlungsansätze. Zeugenhinweise werden deshalb an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 803 3333, erbeten.

 

Ravensburg - Ladendieb entwendet Kräuterlikör und führt Messer mit

Um die Mittagszeit wurde ein 46-jähriger Tatverdächtiger von einem Mitarbeiter eines Supermarktes in der Eisenbahnstraße in Ravensburg beim Diebstahl einer Flasche Kräuterlikör beobachtet und deswegen angesprochen und ins Büro gebeten.
Nachdem der Ladendieb plötzlich mit einem Messer vor den geschädigten Mitarbeitern herumfuchtelte, verließen diese sofort das Büro und verschlossen die Tür von außen. Den zwischenzeitlich verständigten Beamten des Polizeireviers Ravensburg gelang es, über ein Lüftungsgitter mit dem Tatverdächtigen zu kommunizieren und diesen in einem günstigen Moment widerstandslos vorläufig festzunehmen. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Diebstahls mit Waffe und Bedrohung.

 

Leutkirch - Vandalismus im Wald - Jägerstände beschädigt

Ermittlungen wegen Sachbeschädigung hat das Polizeirevier Leutkirch aufgenommen, nachdem Unbekannte im Zeitraum zwischen Samstag, den 20.03.2021 und Ostersamstag, den 03.04.2021, zwei Jägerstände im Waldgebiet östlich von Vogelhof, in der Nähe des Wolfweihers beschädigten. Ein Jägerstand wurde hierbei mutwillig umgeworfen und beschädigt. Aus einem zweiten Jägerstand wurde ein Stuhl herausgeworfen und zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 84880, erbeten.

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­