Deutschland/Kreis Ravensburg - Nach aktueller Meldung des Landratsamtes Ravensburg wurden seit der letzten Erhebung am Freitag (21.08.20) 25 neue Corona-Fälle im Kreis Ravensburg registriert. Bei 111 gemeldeten Corona-Infizierten im Kreis Ravensburg sind die stärksten Anstiege in Ravensburg (9) und Aulendorf (7) zu verzeichnen. Das RKI stellt bei deren Pressemitteilungen die Entwicklungszahlen der Infizierten in den Vordergrund. Positiv zu vermelden ist der Rückgang von 18% bei der Anzahl der Verstorbenen.

 

Während die Anzahl der Infizierten durch die vermehrten Testungen in den letzten Wochen stetig gestiegen ist, hat sich die Zahl der Verstorbenen ebenso stetig reduziert. Der Anteil der Verstorbenen hat sich von Juni (4,7%) auf 4,0% im August um fast 20% reduziert.

 

 

24. Juni 2020

rki24jun2020

24. Juli 2020

rki24jul2020

Differenz: 12.734 bestätigte Fälle
Differenz 197 Verstorbene
Differenz 13.100 Genesene

 

24. August 2020

rki24aug2020

Differenz: 29.392 bestätigte Fälle
Differenz 161 Verstorbene
Differenz 18.800 Genesene

Angaben RKI Tagesberichte

 

 

18coronameldung

Tabelle: Landratsamt Ravensburg

 

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­