Steinhausen - Gegen 16.45 Uhr befuhr am Samstag ein 41-jähriger PKW-Lenker die Kreisstraße von Bellamont kommend.

An der Kreuzung zur Landstraße hielt er an der Stop-Stelle an. Er fuhr dann wieder an und missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Steinhausen herannahenden 25-jährigen PKW-Lenkers. Bei der folgenden Kollision wurde der 25-jährige schwer verletzt und musste in einer Klinik aufgenommen werden. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt.

 

Polizeipräsidium Ulm

 

Pin It
previous arrow
next arrow
Slider
­