Achberg - Lauschige Klänge, unterhaltsame Klosterlieder und herrliche Barockmusik aus Oberschwaben erklingen am Samstag, 15. August und nochmals am Sonntag, 16. August, jeweils 16 Uhr im Rittersaal von Schloss Achberg.

Im Rahmen der BAROCKwoche, einer Veranstaltungsreihe an der Oberschwäbischen Barockstraße, spielen Berthold Büchele (Violine und Gesang) und Ernst Greinacher (Gitarre) eine Auswahl von Werken oberschwäbischer Barockmusik. Geistliches und Weltliches, Ernstes und Heiteres – die Besucherinnen und Besucher können der historischen Musik aus Klöstern, Schlössern, Städten und Dörfern im historischen Ambiente des Rittersaals lauschen. Für Kinder und Familien liegen am Eingang von Schloss Achberg kleine, kostenlose Kinderquizze zum Rätseln aus. Hier können kleine Schlossfans ihr Wissen über die Barockzeit testen.

Eine Voranmeldung und Fragen zur Veranstaltung sind telefonisch unter 0751 / 859510 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Die Teilnahme kostet 5,- € pro Person, zzgl. Eintritt.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Bitte beachten Sie daher die Hygienemaßnahmen und den Mindestabstand bei Ihrem Besuch in Schloss Achberg.

Pressemitteilung Landratsamt Ravensburg

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

­