Bergatreute

Bad Wurzach - Viel Spaß hatten bei ihrem ersten Auftritt nach der langen Corona-Pause ohne Auftritte die Achtaler Musikanten und „Verstehen Sie Brass“ im Bad Wurzacher Kursaal, die einen mit fein gespielter Blasmusik, die anderen mit Brass- Musik und artistisch-komödiantischen Einlagen.

Mannheim/Tübingen - Nachdem die Fastfood-Kette McDonald’s vorerst mit ihrer Klage gegen die Tübinger Verpackungssteuer obsiegt hat, fordert die Deutsche Umwelthilfe eine bundesweite Lösung gegen Einweg-Flut.

Region - Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat den von der Regionalversammlung beschlossenen Regionalplan Bodensee-Oberschwaben – es handelt sich dabei um den Komplex ohne den Teilregionalplan Energie – rechtlich prüfen lassen und moniert erhebliche Mängel. Der Regionalplan liegt derzeit dem Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg zur Genehmigung vor. Das Ministerium muss als oberste Raumordnungs- und Landesplanungsbehörde die Übereinstimmung des Planentwurfs mit den geltenden Gesetzen überprüfen.

Bergatreute - Filmemacher Alexander Knor hat es in seinem aktuellen Werk, „Dem Himmel einen Schritt näher – wenn Fortschritt auf Landschaft trifft“, das in den Jahren 2020 bis 2022 entstandenen ist, geschafft, wunderschöne und zum Teil einmalige Landschaftsbilder unserer oberschwäbischen Heimat auf spannende Art und Weise mit Kritik zu verknüpfen.

Region - Ab 3. April: Baden-Württemberg ändert FFP2-Pflicht!

Blitzenreute / Bad Wurzach (Kommentar) - Kleiner Ort, große Entscheidung: Gestern (30. März) hat der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben in Blitzenreute den Teilregionalplan Energie auf den Weg gebracht. Der Planungsausschuss hat das Ziel der Landesregierung bekräftigt, wonach zwei Prozent der Landesfläche für Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik herangezogen werden.

Bad Waldsee - Klein aber fein; optimal für die Patienten; kurze Wege; direkter Kontakt zwischen den niedergelassenen Ärzten und den Ärzten am Krankenhaus, ein beliebtes Lernkrankenhaus, eine hervorragende Versorgung der Patienten und eine exzellente Endoprothetik – das sind alles Attribute, die die Ärzteschaft in und um Bad Waldsee dem Bad Waldseer Krankenhaus zusprechen. Verzichten darauf möchte keine und keiner der Ärzte, im Gegenteil. Eine Stärkung wäre richtig und wichtig. Man erhofft sich eine größere Lobby und Unterstützung von der Politik.

Baden-Württemberg - Ab Sonntag, 3. April, entfallen viele einschränkende Corona-Vorschriften. So müssen in Baden-Württemberg beim Einkaufen und beim Gaststättenbesuch keine Masken mehr getragen werden. Auch in Schulen entfällt die Pflicht, eine Maske zu tragen.

Region - Der Deutsche Hotel und Gaststättenverband hilft Kollegen in der Ukraine. Inzwischen haben schon Betriebe aus unserem Landkreis über € 10.000 an verschiedene Hilfsorganisationen gespendet.

Bad Wurzach (Leserbrief) - Das mag doch ganz unterschiedlich sein. Auf dem Waldseer Wochenmarkt gilt (so am Dienstag) keine Maskenpflicht. In Bad Wurzach ist auf dem Markt das Tragen einer Maske Vorschrift (so am Donnerstag). Der Sache wollte ich auf den Grund gehn, warum eine so unterschiedliche Handhabung bezüglich Pflicht und Nicht-Pflicht bestehen kann.

Region - Freude in Kißlegg, Wolfegg und Leutkirch: Das Regionalentwicklungsprogramm LEADER fördert Projekte in Bärenweiler, das „GleisNeun“ in Kisslegg, das Glasmacherdorf in Schmidsfelden und weitere Vorhaben im württembergischen Allgäu.

­