Bad Wurzach-Baierz - Die beiden Brüder Andreas und Christian Gregg aus Bad Wurzach-Baierz haben zu Jahresbeginn das Unternehmen Southwind Vans als GmbH gegründet. Der Verkauf der umgebauten Wohnmobile findet in Füssen-Weißensee statt, die Produktion ist in Baierz bei Hauerz.

Baden-Württemberg - Nach dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel liegt die Verantwortung über die Öffnung von Gastronomie, Hotellerie und für den Tourismus bei den Bundesländern. Die Landesregierung hat jetzt einen Fahrplan zur schrittweisen Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsgewerbe vorgestellt.

Meckenbeuren / Bodenseekreis (ots) - Mit schweren Kopfverletzungen ist eine 57-jährige Frau am Donnerstagvormittag gegen 11 Uhr von Angehörigen in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Neben der schwer Verletzten traf der verständigte Rettungsdienst auch auf den 63-jährigen Ehemann, der offensichtlich versucht hatte, sich das Leben zu nehmen.

Baden-Württemberg - Die Landtagsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und CDU sowie das Verkehrs- und das Finanzministerium haben eine Lösung vereinbart, um die Familien von den Kosten für nicht genutzte Schüler-Abos während der Corona-Pandemie zu entlasten.

Baden-Württemberg - Die grüngeführte Landesregierung hat heute einen Fahrplan zur schrittweisen Öffnung von Gastronomie und Beherbergungsgewerbe vorgestellt. Ab dem 18. Mai sollen zunächst Außen- wie Innenbereiche von Speisegaststätten sowie Ferienwohnungen und Campingplätze und Wohnmobilstellplätze für Dauercamper (autarke Versorgung) wieder öffnen dürfen.

Baden-Württemberg - Petra Krebs MdL (Grüne): „Im Zuge der begonnen schrittweisen Lockerungsmaßnahmen der Kontaktbeschränkungen geht Baden-Württemberg mit seiner Teststrategie bundesweit einen einmaligen Weg.“

Ravensburg - Sachschaden in unbekannter Höhe entstand bei einem Gebäudebrand am Dienstag am Ravensburger Gespinstmarkt. Ein ausgelöster Rauchwarnmelder und aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Bei Ankunft der Einsatzkräfte brannte es bereits in einem Café. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, mehrere Bewohner von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Mit Bildern des THW-Einsatzes.

Ravensburg (ots) - Am frühen Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr wurden Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Gespinstmarkt durch die ausgelöste Brandmeldeanlage geweckt und bemerkten auch Rauch im Gebäude. Noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr gelang es nahezu allen im dem Gebäude befindlichen Personen, das Haus unversehrt zu verlassen.

Berlin - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch: „Angesichts von 29,8 Mrd. Euro Gewinn in 2019 sowie Dividendenzahlungen in Höhe von 8,2 Mrd. Euro dürfen BMW, Daimler und VW keine weiteren Steuermilliarden erhalten“ – Deutsche Umwelthilfe legt „15 Eckpunkte der Transformation des Verkehrssektors nach der Corona Pandemie“ vor –DUH warnt vor Neukaufförderung schmutziger Diesel- und Benziner-Pkws: Bei etwas „dynamischerer“ Fahrweise als im Testverfahren vorgeschrieben steigen bei Euro 6d/temp Diesel-Pkw die besonders gesundheitsschädlichen NOx-Emissionen um 400 oder gar 1.700 Prozent an.

 

Baden-Württemberg - Landesverkehrsminister Winfried Hermann MdL setzt sich dafür ein, dass Fahrschulen mit strengen Schutzmaßnahmen im Mai 2020 wieder öffnen und den Fahrschulunterricht in Theorie und Praxis starten dürfen: „Die Fahrschulen brauchen rasch eine Perspektive, wann und wie es mit ihren Betrieben weitergehen kann. Sinnvoll wäre eine bundeseinheitliche Lösung, wofür ich mich einsetzen werde“, erklärt Hermann.

Kreis Ravensburg (ots) - Nicht nur dem alljährlichen Treiben in der Nacht zum 1. Mai mit den als "Maischerzen" gedachten Aktivitäten, die oftmals mit Sachbeschädigungen und teilweise hohen Schadenssummen einhergehen, galt das Augenmerk der eingesetzten Polizeikräfte am vergangenen Wochenende. Mit der erhöhten Präsenz sollte auch insbesondere möglichen Verstößen von Personengruppen gegen die aktuell geltenden Bestimmungen der Corona-Verordnung begegnet werden.

­